Ist Weihnachten feiern eine Sünde?

Mittwoch 26-12-2012 | IslamWeb

Frage:

Ist es einem Muslim erlaubt, Weihnachten zu feiern? Gilt derjenige, der dies tut, als Sünder?



Antwort:

Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken!

 

Und nun zur Frage:

 

Es ist nicht erlaubt, Weihnachten (die Geburt Jesu Frieden sei mit ihm), noch irgendein anderes Fest der Nicht-Muslime zu feiern. Dies ist einerseits eine Nachahmung der Nicht-Muslime und andererseits die Einführung eines (religiösen) Festes, das Allâh nicht gestattet hat. Es ist auch nicht erlaubt, den Geburtstag irgendeiner Person zu feiern, denn dies gehört zu den Veränderungen in der Religion und zur Nachahmung der Nicht-Muslime. Die Muslime haben nur zwei Feste, nämlich das Fest des Fastenbrechens und das Opferfest. Ein drittes wöchentliches Fest ist der Freitag. Alle anderen sind Neueinführungen, die  nichts mit dem Islâm gemein haben.

 

Allâh weiß es am besten.

© 2011, IslamWeb ,Alle Rechte vorbehalten