Dr. Hamid Marcus (Deutschland) - Naturwissenschaftler, Autor und Journalist

Sonntag 26-6-2011| IslamWeb

Dr. Marcus ist ein bekannter Denker und Schreiber, der in Berlin die Muslimische Revue gründete.
 
„Schon als Kind hatte ich mir Gedanken über Islâm gemacht und Informationen über diese Religion gesammelt. In der Ortsbibliothek meines Geburtsortes habe ich eine alte Übersetzung des Qurâns aus dem Jahre 1750 gefunden.
 
Einer Sage nach, hat auch Goethe beim Forschen des Islâms aus der gleichen Übersetzung gelesen und zugegeben, dass er beeindruckt wurde. Je mehr ich den Qurân las, desto mehr beeindruckte mich die verständlichen und entspannenden Erklärungen und Schriften aus diesem Buch. Im Qurân wird bewiesen wie richtig und profitabel für die Menschen die Richtlinien des Islâms sind. Die Gesellschaften und Völker, die sich an die Regeln des Islâm gehalten haben, haben sich schnell zu einem sozialstarken Imperium entwickelt (Die Geschichte ist der beste Beweis dafür).
 

Als ich meinen Heimatort verlassen und nach Berlin gezogen bin, habe ich mich mit Muslimen befreundet. Ich habe im Zentrum für Islâm mit meinen Freunden lehrreiche und interessante Versammlungen mit großem Interesse besucht. Mit den Leuten aus diesem Zentrum habe ich mit der Zeit meine Kontakte vertieft und meine Forschung über den Islâm vertiefte sich damit auch. Nach kurzer Zeit war ich der Meinung, dass diese Religion die ist, nach welche ich gesucht habe und verstand die Richtigkeit dieser Religion. Ich wurde somit ein Muslim.

2008-2014, IslamWeb ,Alle Rechte vorbehalten