Rechtsnorm für Niederwerfung außerhalb des rituellen Gebets
Fatwâ-Nummer: 34270

  • Fatwâ-Datum:28-1-2018
  • Bewertung:

Frage

Ist es erlaubt, sich in die Gebetsrichtung zu richten und sich niederzuwerfen, ohne dass diese Niederwerfung in ein rituelles Gebet einbezogen ist?

Antwort

Der Lobpreis gebührt Allâh und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken! Und nun zur Frage:

 

Die Niederwerfung, die nicht zum rituellen Gebet gehört, ist erlaubt, wenn es anlässlich eines Grunds durchgeführt wird, wie zum Beispiel die Niederwerfung anlässlich der Rezitation und die Niederwerfung aus Dankbarkeit. Ibn Taimiya sagt: „Will jemand ein Bittgebet sprechen, bestaubt deswegen sein Gesicht und wirft sich vor Allah nieder, um Ihn darin zu bitten, so gilt dies als Niederwerfung anlässlich des Bittgebets. Und dagegen ist nichts einzuwenden.“ Was die Niederwerfung ohne Grund betrifft, so wird es von manchen Gelehrten für verwerflich gehalten, von anderen hingegen für verboten. Ibn Taimiya sagte: „Verwerflich ist indes die Niederwerfung ohne Grund.“ Ibn Hadschar Al-Haitamî sagte: „Es ist verboten, sich Allâh durch eine Niederwerfung ohne Grund zu nähern, selbst wenn sie dem Gebet folgt.“

 

Muslim überlieferte in seinem Sahîh-Werk von Rabî'a ibn Ka'b Al-Aslamî, der sagte: „Ich verbrachte meine Nächte immer in der Nähe des Gesandten Allâhs (möge Allah ihn in ehren halten und ihm Wohlergehen schenken), damit ich ihm Wasser für seine Gebetswaschung und seinen Bedarf bringen konnte. Eines Tages fragte er mich: »Was wünschst du dir von mir?« Ich antwortete: »Ich bitte darum, in deiner Gesellschaft im Paradies zu sein!« Er fragte weiter: »Und was noch?« Ich entgegnete: »Nur dies!« Da sagte er: »Dann hilf mir, indem du dich oft vor Allâh niederwirfst!«“ Al-Irâqî sagt im Werk „Faidu-l-Qadîr“ von Al-Manâwî: „Damit ist nicht die vom rituellen Gebet getrennte Niederwerfung gemeint, wie die Niederwerfung anlässlich der Rezitation und die aus Dankbarkeit, sondern die Niederwerfung während des Gebets.“

 

Und Allâh weiß es am besten!

Verwandte Fatwâs

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen