14. Ramadān

14. Ramadān
1020 937

- Kontrolle der Muslime über Syrakus:

Am 14. Ramadân 264 n. H./19. Mai 878 n. Chr. übernahmen die Muslime die Kontrolle über die Stadt Syrakus auf der Insel Sizilien.
 
- Grundsteinlegung der Al-Azhar Universität:
Am 14. Ramadân 359 n. H./20. Juli 970 n. Chr. wurde der Grundstein für den Bau der Al-Azhar Universität gelegt.
 
- Tod von Muhammad Alî Pascha:

Am 14. Ramadân 1265 n. H./3. August 1849 n. Chr. starb der Statthalter Ägyptens, Muhammad Alî Pascha Al-Kabîr.

Verwandte Artikel