Muhammad liebt dich!

1684 571

Es ist schwierig, so weit entfernt von einem Mann zu leben, den wir so sehr lieben. Es ist schwierig, nicht in der Lage zu sein, sein gesegnetes Gesicht selbst zu sehen oder den süßen Duft, für dessen Ausstrahlung er berühmt war, zu riechen. Es ist schwierig, den Inbegriff menschlicher Barmherzigkeit nicht miterlebt zu haben. Es ist schwierig, niemals in der Lage zu sein, seine gesegnete Stimme den Quran rezitieren zu hören. Doch am schwierigsten ist es, nicht zu wissen, ob er mich lieben würde, wenn er mich kennen würde. Lass dich trösten: Er liebte dich mehr als du dir vorstellen kannst!

 

Wir wissen, dass die Beziehung zwischen unserem geliebten Gesandten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) und den Prophetengefährten absolut einzigartig war. Sie liebten ihn sehr und es war leicht zu erkennen, dass er sie ebenfalls liebte. Sie glaubten an die Botschaft, die er überbrachte, während viele seiner Landsleute ihn verspotteten und herabwürdigten. Sie standen in schwierigen Zeiten an seiner Seite, dazu bereit, ihr eigenes Leben für ihn zu opfern. Es ist oftmals einfach, sich zu wünschen und zu ersehnen, an ihrer Stelle gewesen zu sein, den Propheten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) von ganzem Herzen zu lieben und geliebt zu werden.

 

Unser geliebter Gesandter (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) ging einige Tage vor der größten Katastrophe, seinem eigenen Tod, an seinen Gefährten vorbei (zu jener Zeit hatte er Schwierigkeiten, eigenständig zu gehen) und äußerte Worte, die das Herz eines jeden Muslims mit Freude und Trost erfüllen. Er sagte zu ihnen: „Ich wünschte, meine Brüder zu treffen!“ Im ersten Augenblick ist leicht anzunehmen, dass er über die früheren Propheten oder Gesandten aus der Vergangenheit sprach. Die Prophetengefährten waren ebenfalls irritiert. Deshalb fragten sie ihn: „Sind wir nicht deine Brüder?“ Er antwortete: „Ihr seid meine Gefährten; meine Brüder sind jene, die an mich glauben werden, ohne mich gesehen zu haben.“

 

Allâh ist größer! 

 

Er sehnte sich danach, uns zu treffen! Sein Herz war erfüllt mit Liebe für uns: Diejenigen, die an ihn glauben, ihn jedoch nicht gesehen haben. Und wenn es etwas gibt, was wir über seine Liebe wissen, dann das, dass es keine oberflächliche Liebe ist. Es gibt kein großartigeres Gefühl auf dieser Welt als zu lieben und geliebt zu werden. Stell dir jetzt vor, das beste Geschöpf zu lieben und wirklich genau zu wissen, dass er dich ebenfalls liebt! Aller Lobpreis gebührt Allâh!

 

Mögen wir zu jenen gehören, von denen er sprach, als er „Meine Brüder sind jene, die an mich glauben werden, ohne mich gesehen zu haben“ sagte, und mögen wir am Tage des Gerichts am Trinkbrunnen aus seinen gesegneten Händen trinken! Und mögen wir vor allem mit seiner gesegneten Gesellschaft im Paradies gesegnet werden und nie wieder von unserem Geliebten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) getrennt werden!

Verwandte Artikel

Beliebte Artikel

Seine Eigenschaften

Ein Mann von höchster Rücksichtnahme

Bereits in jungem Alter nahm der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) erstaunlich Rücksicht auf seine Mitmenschen. Trotz des Fehlens einer dauerhaften Vaterfigur...Weiter