Einstellung muslimischer Eltern

 Einstellung muslimischer Eltern
  • Veröffentlicht:13.12.2016
  • Kategorie:Eltern
  • Bewertung:
2208 886

Eine positive Einstellung ist sehr wichtig, da sie unser Leben – so Allâh will – einfacher macht. Im Leben verläuft nicht alles so reibungslos, wie wir es uns wünschen. Dies ist die Eigenart des Diesseits – es ist ein Ort der Prüfung. Es wird Zeiten geben, in denen wir Problemen und Hindernissen begegnen. Der herausforderndste Teil ist nicht, wenn unser Leben reibungslos verläuft, sondern der, wie wir reagieren, wenn wir Problemen und Schwierigkeiten begegnen. In leichten Zeiten sollten wir Allâh gegenüber dankbar sein und in Zeiten der Not sollten wir geduldig sein. Und wir sollten uns immer auf Allâh verlassen!

 

Als muslimische Eltern sollte die vorteilhafte positive Einstellung auch unsere Vorgehensweise bei der Kindererziehung beeinflussen. In Anbetracht dessen sind nachstehend einige sehr einfache Punkte aufgelistet, an die täglich zu denken wir versuchen sollten. Es mag helfen, sie auszudrucken und täglich zu lesen – so Allâh will:

 

Ich ziehe mein Kind auf, um ein erfolgreicher Vertreter Allâhs zu sein, der dabei helfen wird, eine wahrhaft islâmische Welt zu schaffen!

 

Ich werde mein Bestes tun, um all die Einflüsse zu erkennen und zu verstehen, die die Entwicklung meines Kindes beeinträchtigen - sowohl innere als auch äußere Einflüsse!

 

Ich werde versuchen ihm dabei zu helfen, die Folgen negativer und positiver Einflüsse zu verstehen!

 

Ich werde versuchen es zunehmend positiven Einflüssen auszusetzen und es vor negativen zu beschützen!

 

Ich werde mein Bestes tun, die guten Dinge, die mein Kind tut oder sagt, zu erkennen und ihm zu sagen, wie sehr diese Dinge von Allâh und dann von mir geschätzt werden!

 

Ich werde mein Bestes tun, meinem Kind nicht kritisch gegenüberzustehen und versuchen, positive Methoden anzuwenden, um falsches Benehmen zu korrigieren!

 

Ich werde mein Bestes tun, ein Vorbild für mein Kind zu sein, und zwar gemäß den Lehren des Islâm!

 

Ich werde um Allâhs Hilfe bitten, ein guter Erzieher für mein Kind sein zu können, damit es ein rechtschaffenes Kind wird!

 

Ich werde mein Kind bedingungslos lieben, doch ich werde diese Liebe kontrollieren und nur dann anwenden, wenn es am nützlichsten für mein Kind ist!

 

Verwandte Artikel

Beliebte Artikel

Eltern

Eltern-Kind-Beziehung im Islâm - Teil 2

4. Das Recht auf Hilfe: Wenn Eltern alt werden, dann lassen ihre Kräfte nach. Deshalb ist es die Pflicht der Kinder, ihren Eltern bei jeglicher Hausarbeit, bei der sie helfen können, zu helfen....Weiter