In den fünf Gebeten sagt man insgesamt 94 Mal "Allâhu akbar (Allâh ist größer)!"
Fatwâ-Nummer: 30331

  • Fatwâ-Datum:17-9-2017
  • Bewertung:

Frage

Wie oft sagt man im Gebet "Allâhu akbar!"?

Antwort

Der Lobpreis gebührt Allâh und möge Allâh den Gesandten Allâhs sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

 

In einem vierteiligen Gebet (mit vier Rak'as) spricht ein Betender den Takbîr ("Allâhu akbar!") 22 Mal, im Abendgebet 17 Mal und im Morgengebet elf Mal. So spricht man insgesamt 94 Mal in den fünf Gebeten den Takbîr.

 

Und Allâh weiß es am besten!

Verwandte Fatwâs

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen