Ein Gebet mit zwei Rak'as nach dem Fest ist keine Sunna
Fatwâ-Nummer: 56135

  • Fatwâ-Datum:31-10-2017
  • Bewertung:

Frage

Existiert eine Überlieferung, die lautet, dass der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) ein Gebet mit zwei Rak'as nach dem Festgebet gebetet hat?

Antwort

Aller Lobpreis gebührt Allâh dem Herrn der Welten und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

 

Wir haben nichts gefunden, was darauf hindeutet, dass der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) ein Gebet aus zwei Rak'as nach dem Festgebet betete. Es ist nur überliefert, dass er, nachdem er nach den zwei Rak'as des Festgebets die Ansprache gehalten hatte, zu den Frauen ging und sie zum Spenden ermahnte. Und gelegentlich war er damit beschäftigt, einen Kampftrupp vorzubereiten, um ihn auszusenden. Wir haben keinen Hinweis darauf gefunden, dass er am Gebetsplatz mehr als die beiden Rak'as des Festgebets verrichtete.

 

Und Allâh weiß es am besten!

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen