Die Belohnung der Geduldigen ist unbegrenzt groß
Fatwâ-Nummer: 8601

  • Fatwâ-Datum:8-10-2017
  • Bewertung:

Frage

Was kommt nach der Geduld bei Prüfungen und Heimsuchungen?

Antwort

Der Lobpreis gebührt Allâh und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

 

Nach der Geduld bei Prüfungen kommt nichts anderes, als dass der Gläubige sich über die Belohnung Allâhs des Allmächtigen und Majestätischen freut, wenn er sich in Erwartung auf den jenseitigen Lohn und im Streben nach Allâhs Wohlgefallen in Geduld geübt hat. Denn Allâh der Erhabene sagt: „Und verkünde den Geduldigen frohe Botschaft!“ (Sûra 2:155).

 

Und Er sagt ferner: „Gewiss, den Standhaften wird ihr Lohn nicht anders als ohne Berechnung in vollem Maß zukommen.“ (Sûra 39:10).

 

Die Belohnung für Geduld ist also absolut uneingeschränkt, und die Belohnung Allâhs des Erhabenen für Seine geduldigen, standhaften anbetend Dienenden wird immens sein. So überlieferte At-Tirmidhî nach einer Aussage von Abû Huraira  möge Allah mit ihm zufrieden sein mit einer guten bis authentischen Überlieferungskette, dass Allâhs Gesandter (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sagte: „Die Prüfung der eigenen Person, der Kinder und des Besitzes weicht nicht vom gläubigen Mann und von der gläubigen Frau, bis er oder sie Allâh begegnet, ohne auch nur eine Missetat auf sich lasten zu haben.“  

Zu diesem Thema gibt es zahlreiche Überlieferungen.

Wir bitten Allâh, uns sowohl unter erfreulichen Umständen als auch in Not zu Seinen geduldigen, standhaften anbetend Dienenden gehören zu lassen!

 

Und Allâh weiß es am besten!

Verwandte Fatwâs