4 Fatwâ

  • Die Angst, das Kind in die Obhut der leiblichen Mutter zu geben, da sie schlechte Dinge über ihre eigene Kindheit erzählt Datum: 29-9-2009

    Meine Mutter sprach in der Anwesenheit meines Kindes im Zorn über schlechte Taten, die sie einst beging. Ich liebe meine Mutter von ganzem Herzen. Mein Sohn erinnert sich bis heute an die negativen Erzählungen seiner Großmutter. Er empfindet die Geschichten als schlimm und wünscht sich niemals über diese in Kenntnis gesetzt worden.. Weiter

  • Das Beschützen der Familie vor schlechten Freunden Datum: 1-7-2009

    Ich versuche mich und meine Familie zu schützen, indem ich nur mit Leuten, die einen guten Charakter haben und sich islâmisch verhalten, verkehre. Damit meine Frau und meine Kinder nur mit religiösen Menschen befreundet sind, musste ich die Verhaltensweisen der Freundinnen meiner Frau und der Freunde meiner Kinder genau betrachten und.. Weiter

  • Was macht man, mit einem Kind das Konzentrationsprobleme hat? Datum: 26-5-2009

    Ich habe einen Sohn, der neuneinhalb Jahre alt ist. Er hat Konzentrationsprobleme, denn er interessiert sich weder für die Schule noch fürs Spielen. Er macht sich immer Sorgen. Mehrmals habe ich vieles mit ihm versucht, jedoch ohne seine Probleme lösen zu können. Ich habe jedoch noch nicht die Hoffnung aufgegeben. Kannst du mir bitte in.. Weiter

  • Wie kann ich meinen Sohn ermahnen, der im Gefängnis ist? Datum: 26-5-2009

    Mein Sohn ist 18 Jahre alt und jetzt im Gefängnis, da er sich regelmäßig mit schlechten Menschen traf. Ich warnte ihn mehrmals, aber er hörte nicht auf meinen Rat. Ich bitte euch um Hilfe, damit er nach seiner Entlassung den geraden Weg findet, denn ich will ihm nochmals helfen. .. Weiter