Umar Al-Muchtâr

Lasst ihn, tötet nicht einen alten Mann, der über 70 Jahre alt ist! Welche Sünde hat er begangen?...

Weiter

Asad ibn Al-Furât

Abû Abdullah Al-Harrânî, genannt Asad ibn Al-Furât, wurde im Jahre 144 n.H./ 761 n. Chr....

Weiter

Die Moscheen: Oasen des Wissens – Teil 2

Eines Tages begab sich Abû Huraira (möge Allah mit ihm zufrieden sein) nach dem Ableben des Propheten...

Weiter

Artikel

Fatwâs

Bücher

Multimedia

Bevorzugung des Sohnes beim Essen gegenüber der Mutter

Meine Großmutter ist 80 Jahre alt. Sie hat ein Problem, das sie nicht schlafen lässt und sie bedrückt. Eines Tages bewahrte sie für ihren Sohn eine Handvoll Mehl auf, da sie nicht einmal die täglichen Nahrungsmittel besaßen. An diesem Tag kam ihre Mutter vorbei. Sie hatte Hunger und fragte sie, ob sie nicht etwas zu essen habe... Weiter

Artikel

Die vorbeugenden und heilenden Wunder der rituellen Gebetswaschung – Teil 2

Vorbeugendes Reinigen Aus einer nicht-alternativen medizinischen Perspektive spricht Mukhtar Salem in seinem Buch „Gebete: Sport für Körper und Seele“ über den gesundheitlichen Nutzen aller Aspekte der rituellen Gebetswaschung. Er spricht zwar nicht über die BAS im Körper, beschreibt jedoch den vorbeugenden Nutzen... Weiter

Die vorbeugenden und heilenden Wunder der rituellen Gebetswaschung – Teil 1

„Und er redet nicht aus (eigener) Neigung. Es ist nur eine Offenbarung, die eingegeben wird“ (Sûra 53:3-4). Ich muss etwas gestehen. Für die Verrichtung der rituellen Gebetswaschung habe ich mir nie wirklich ausreichend Zeit genommen, wie ich es hätte tun sollen. Mit „tun sollen“ meine ich die gründliche... Weiter

Der himmlische Ursprung des Eisens – Teil 2

Lebenszyklus der Sterne Man vermutet, dass in den ersten drei Minuten der Geschichte unseres Universums Neutronen entweder in Protonen und Elektronen zerfielen oder sich mit anderen Neutronen zusammenschlossen und Deuterium (oder schweren Wasserstoff) erzeugten, das sich verbinden konnte, um Helium zu bilden. Helium-Kerne können ihrerseits teilweise... Weiter