82 Artikel

  • Brücke zwischen Cyberspace und unseren Kindern

    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit haben wir alle schon einmal den Satz: „Die Computer sind abgestürzt – nichts geht mehr!“ gehört. Dies geschieht gelegentlich in fast jedem Unternehmen. Tatsache ist, dass wir mit jedem vergehenden Tag zunehmend von der Technik abhängig geworden sind. Universitäten.. Weiter

  • Deinem Kind auf einfache Weise etwas über Allâh beibringen

    Ein Kind kann, entsprechend seinem Entwicklungsstand, in einer geeigneten Weise über Allâh unterrichtet werden. Man kann ihm sagen, dass Allâh einzigartig ist und keine Partner hat. Man kann ihm erklären, dass Er der Schöpfer aller Dinge ist und demnach der Schöpfer der Erde, der Himmel, der Menschen, der Tiere, der Bäume,.. Weiter

  • Einfache Methoden, um seinem Kind Benehmen und Gehorsam beizubringen - Teil 2

    Versuche ein wenig Einfühlungsvermögen! Als beschäftigte Mütter sind unsere Erwartungen sicherlich oftmals egozentrisch: Wir benötigen die Mitwirkung aller, um pünktlich aus dem Haus zu kommen; wir haben das Baby endlich zum Schlafen gebracht und wollen, dass unser Erstgeborenes leise spielt. Es ist jedoch wichtig, die.. Weiter

  • Einfache Methoden, um seinem Kind Benehmen und Gehorsam beizubringen - Teil 1

    An manchen Tagen hat man zwei oder drei Auseinandersetzungen mit seinem Kind über verschiedene Dinge, vom Zähneputzen bis zum Setzen in den Kindersitz im Auto – und das alles schon vor dem Mittagessen. Doch im Gegensatz dazu, was vorkommen mag, wollen die meisten Kinder sich in einer Art und Weise benehmen, die sie (und ihre Eltern).. Weiter

  • Umgang mit Autismus - Teil 2

    Typische Symptome Um zur Diagnose Autismus zu gelangen, muss das Kind, wie bereits bei den Kriterien erwähnt, sechs oder mehr Symptome aus drei Hauptkategorien aufweisen. Zwei dieser Symptome müssen der Kategorie „Qualitative Störung in der sozialen Wechselwirkung“ angehören und ausgeprägte Störungen bei der.. Weiter

  • Umgang mit Autismus - Teil 1

    Wenn man ein Elternteil ist und vermutet, dass sein Kind Autismus, das Asperger-Syndrom oder schwerwiegende Entwicklungsstörungen hat (PDD), sollte man weiterlesen. Die Früherkennung ist wichtig, um schnell wichtige Eingriffe vornehmen zu können. Möglicherweise sind Dienstleistungen schwer zugänglich, und man sollte als Elternteil.. Weiter

  • Unseren Kindern den Islâm beibringen – Eine wichtige islâmische Pflicht

    Der Islâm lehrt uns verschiedene Methoden, um erfolgreich zu sein. Eine der besten Methoden ist es, sich um islâmisches Wissen zu bemühen, das auf dem Qurân und der Sunna basiert. Wir müssen Zeit, Geld, Mühe, Emotionen und Geduld aufbringen, um authentisches Wissen über den Islâm zu erlernen. Nicht lediglich.. Weiter

  • Die Ich-Generation

    Das Lieblingswort deiner kleinen Tochter war „Mami“, doch jetzt ist es ein neues „M“-Wort geworden: „Meins!“ Sie ruft es, wenn eine Freundin zum Spielen kommt und sie so viele Spielsachen wie möglich in ihre Arme nimmt. Sie ruft es, während sie einem anderen Kind im Park eine Gemeinschaftsschaufel wegnimmt. &bdqu.. Weiter

  • Regeln für das Aufziehen von Kindern

    Der Lobpreis gebührt Allâh! Möge Allâh den Gesandten Allâhs in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! Es folgen einige Gebote der islâmischen Scharia über das Aufziehen von Kindern. Als Terminus technicus bedeutet das Aufziehen von Kindern die Bewahrung eines Kleinkindes und entsprechender Personen vor Dingen,.. Weiter

  • Zehn Gründe, warum man seine Kinder diesen Sommer spazieren führen sollte

    Wenn die Tage länger werden und das Wetter wärmer, suchen Eltern nach Wegen, die halâl sind, um ihre Kinder zu unterhalten. Neben Ausflügen in Freizeitparks, Schwimmstunden und Grillfeiern sollte man einen einfachen Spaziergang im Stadtpark oder im Naturschutzgebiet erwägen! Mit ein wenig Kreativität können die eigenen.. Weiter

  • Seid barmherzig mit euren Kindern!

    Der Prophet Muhammad (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sagte: „Derjenige, der kein Mitgefühl mit seinen Mitmenschen hat, gehört nicht zu uns!“ Es ist interessant festzustellen, dass wir, wenn es zu Hadîthen wie diesen oder zu qurânischen Zitaten, die vom menschlichen Verhalten handeln,.. Weiter

  • Eltern-Kind-Beziehung im Islâm - Teil 2

    4. Das Recht auf Hilfe: Wenn Eltern alt werden, dann lassen ihre Kräfte nach. Deshalb ist es die Pflicht der Kinder, ihren Eltern bei jeglicher Hausarbeit, bei der sie helfen können, zu helfen. Söhne können dabei helfen, schwere Gegenstände zu heben, das Haus zu putzen, Sachen zu arrangieren usw. Töchter können.. Weiter

  • Eltern-Kind-Beziehung im Islâm - Teil 1

    Rechte der Eltern (und Pflichten der Kinder) Der Islâm betrachtet die Familie als gesellschaftliche Grundeinheit. Einher mit der Ehemann-Ehefrau-Beziehung ist die Eltern-Kind-Beziehung am wichtigsten. Um eine soziale Beziehung aufrechtzuerhalten, müssen beide Parteien eindeutige Rechte und Pflichten haben. Die Beziehungen sind wechselwirkend... Weiter

  • Eltern, wacht auf! Teil 3

    3. Beziehung zum Qurân – Eine Seite pro Tag a) Möglicherweise sind eure Kinder bereits in der High School und weisen Anzeichen der oben erwähnten Krankheiten auf. Macht euch keine Sorgen! Vor dem Tod ist es nie zu spät sich zu ändern! b) Ermuntert sie dazu, täglich eine Seite im Qurân zu lesen (in einer.. Weiter

  • Eltern, wacht auf! Teil 2

    Ich bin einfach nur frustriert. Ich bin frustriert, weil es viele, viele junge Brüder und Schwestern gibt, die ich innig liebe und die sich, seitdem sie auf die High School gehen, drastisch verändert haben. Und wenn ich die Eltern dieser Kinder betrachte, dann weiß ich wirklich nicht, was man anderes hätte erwarten sollen. Die Eltern.. Weiter