Wie lautet der edelste Name Allâhs? Hat Allâh einen geheimen Namen, der nur wenigen Menschen bekannt ist?
Fatwâ-Nummer: 127448

  • Fatwâ-Datum:29-9-2009
  • Bewertung:

Frage

Möge Allâh die Muslime segnen und ihre Anzahl vermehren!
Wie lautet der beste Name unter den Namen Allâhs? Hat Allâh, der Erhabene, geheime Namen, die den meisten muslimischen Laien nicht bekannt sind und welche nur die Elite kennt? Welches Geheimnis steckt dahinter?

Antwort

Lob sei Allâh! Frieden und Segen seien über den Gottesgesandten, seinen Leuten und seinen Gefährten. Nun zur Frage:

Es ist bekannt, dass alle Namen Allâhs vornehm und edel sind. Allâh sagt: "Allâhs sind die schönsten Namen..." (Sûra 7:180) Seine Namen sind der Inbegriff absoluter Schönheit und Vollkommenheit. Des Weiteren sagt Allâh: "Allâh aber hat die höchste Eigenschaft" (Sûra 16:60)

Der beste unter diesen Namen ist der edelste Name Allâhs. Wer Ihn bei diesem Namen ruft, dem gibt Er und wer Ihn bei diesem Namen bittet, den erhört Er. Die Gelehrten sind verschiedener Meinung über die Bestimmung des edelsten Namen Allâhs. Einige meinen, er laute "Allâh". Andere jedoch legen sich auf "Ar-Rabb" (der Herr) fest, da die meisten Bitten des Propheten  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken im Qurân mit diesem Namen beginnen. Eine dritte Meinung besagt, dass "Al-Hayy Al-Qayyûm" (der Lebende, der allein Bestehende) der edelste Name sei. Der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken hörte einen Mann sagen: "O Allâh, ich bitte Dich dadurch, dass ich bezeuge, dass Du Allâh bist und es nichst Verehrungswürdiges außer Dir gibt, dem Einen, dem Überlegenen, der nicht gezeugt hat, der nicht gezeugt worden ist und dem niemand jemals gleich ist." Da sagte der Prophet: "Bei dem, in dessen Hand meine Seele ist, er hat Allâh bei Seinem edelsten Namen angerufen. Wenn man Ihn mit diesem anruft, so erhört Er und wenn man Ihn bei diesem bittet, gibt Er."

Zu den Namen Allâhs gehören einige, die Allâh uns im Qurân mitteilt und jene, die Er keinem Geschöpf offenbart hat. Es existieren allerdings auch Namen, die Allâh nur bestimmten Geschöpfen vorbehalten hat. Der letztere Hadîth beweist, dass Allâh dem Propheten  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken Seinen edelsten Namen nannte. Je intensiver der Muslim im Qurân und der Sunna nach den Namen Allâhs sucht, desto mehr Informationen erhält er diesbezüglich.

Wir betonen hier ausdrücklich, dass die Namen Allâhs nur von Allâh überliefert sind. Es ist nicht erlaubt, Allâh einen Namen zu geben, der weder im Qurân noch in der Sunna vorkommt. Ebenso ist es niemandem gestattet, unter dem Vorwand, dass Allâh einem weitere Seiner Namen offenbart hat, Allâh einen neuen Namen zu geben. Denn dieses Wissen kann nur durch Offenbarung erlangt werden. Die Offenbarung wurde durch den Tod des Propheten  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken abgeschlossen.

Allâh weiß es am besten.

Verwandte Fatwâs

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen