Hat das Fasten des ersten Tages des Monats Muharram einen besonderen Vorzug?
Fatwâ-Nummer: 139336

  • Fatwâ-Datum:14-12-2010
  • Bewertung:

Frage

Welchen Vorzug hat das Fasten des ersten Tages im Muharram?

Antwort

Alles Lob gebührt Allâh dem Herrn aller Welten und möge Allâhs Segen und Heil auf dem Gesandten Allâhs, sowie auch seiner Familie und seinen Gefährten sein.

 

Und nun zur Frage:

 

Dass speziell dem Fasten des ersten Tages im Muharram eine besondere Vorzüglichkeit zukommt, kennen wir zwar keinen Beweis, aber dafür, dass es empfohlen ist, im Allgemeinen in diesem Monat zu fasten, gibt es schon Beweise. Nachgewiesen ist, dass der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken dazu ermutigte, in diesem Monat häufiger zu fasten, indem er sagte: "Das beste Fasten ist nach dem obligatorischen Fasten das Fasten in Allâhs Monat, den ihr Al-Muharram nennt." Überliefert von Muslim.

 

Außerdem ist überliefert, dass der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken am Anfang jedes Monats (des Mondkalenders) drei Tage zu fasten pflegte. So fastete er den Samstag, Sonntag und Montag eines Monats und den Dienstag, Mittwoch und Donnerstag des nächsten. Überliefert von At-Tirmidhî.

Wenn man diesen Tag also aus diesem Grund und aus Befolgung dieser prophetischen Tradition fastet, ist dies zweifelsohne eine gute Tat. Für die Vorzüglichkeit des Fastens dieses Tages kennen wir jedoch keine Beweise.

    

Allâh weiß es am besten.

Verwandte Fatwâs

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen