Schwäche der Muslime – Allâh sagt: „Sprich: Es kommt von euch selbst.“
Fatwâ-Nummer: 22707

  • Fatwâ-Datum:10-1-2019
  • Bewertung:

Frage

Wo ist die Würde des Islâms heutzutage?

Antwort

Der Lobpreis gebührt Allâh und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

Der Islâm an sich ist eine edle, ehrenwerte Religion. Diese Eigenschaft bleibt ihm unter allen Umständen und zu jeder Zeit erhalten. Denn es handelt sich um die Religion und Lebensordnung, die Allâh für alle Menschen gutheißt. Und Er akzeptiert von den Menschen keine andere Religion als den Islâm. Allâh der Erhabene sagt:

„Wahrlich, die Religion bei Allâh ist der Islâm...“ (Sûra 3:19).

Der über alle Mängel hoch Erhabene sagt ferner:

„Wer aber als Religion etwas anderes als den Islâm begehrt, so wird es von ihm nicht angenommen werden, und im Jenseits wird er zu den Verlierern gehören.“ (Sûra 3:85).

Möglicherweise meint der Fragesteller die derzeitige Erniedrigung und Verachtung der Muslime, die Schwäche und Rückständigkeit sowie die Verachtung und Schmähung durch nichtislâmische Staaten. Der Grund dafür ist nichts anderes als die Nachlässigkeit der Muslime beim Festhalten an der Religion und die Schwäche des Glaubens in den Herzen. Es gibt kein anderes Mittel dafür als die Rückkehr zu dieser Religion und das Festhalten an ihr sowohl in den Glaubensprinzipien als auch in den Taten. Abû Dâwûd überlieferte in seiner Hadîth-Sammlung, dass Ibn Umar  möge Allah mit ihnen zufrieden sein berichtete, dass der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sagte:

„Wenn ihr untereinander Îna-Kaufgeschäfte macht, die Schwänze der Kühe ergreift, mit dem Ackerbau zufrieden seid und die Bemühung um die Religion unterlasst, wird Allâh eine Erniedrigung über euch kommen lassen, die Er erst fortnehmen wird, wenn ihr zu eurer Religion zurückgekehrt sein werdet.“

[Bei einem Îna-Kaufgeschäft verkauft jemand eine Ware zu einem bestimmten später zu zahlenden Preis und kauft dann – vor Zahlung des Preises – die Ware zu einem geringeren Preis zurück, sodass der höhere Betrag weiterhin als Schulden an ihn gezahlt werden muss.]

(Die Überlieferungskette ist authentisch, und Ahmad überlieferte ihn mit einem ähnlichen Wortlaut.)

Und Allâh weiß es am besten!

Verwandte Fatwâs

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen