Geschichte und Bedeutung des Zamzam-Wassers - Teil 3

Geschichte und Bedeutung des Zamzam-Wassers - Teil 3
  • Veröffentlicht:25.10.2011
  • Kategorie:Wahrzeichen
  • Bewertung:
14714 2058

Chemische Analysen des Zamzam-Wassers

 
Dr. Ahmad Abdulqâdir Al-Muhandis verweist darauf, dass die Ergebnisse der chemischen Analysen zeigen, dass Zamzam-Wasser reines Wasser ohne Farbe und Geruch ist, einen individuellen Geschmack und einen Wasserstoffexponenten von 7,5 hat, was zeigt, dass es zum Teil alkalihaltig ist.
 
Eine Studie, die in amerikanischen Laboren durchgeführt wurde, zeigte, dass durch antreibende Neutronen Spuren von dreißig Elementen im Zamzam-Wasser identifiziert wurden. Einige dieser Elemente erzielten weniger als 0,01.
 
Nachdem es den chemischen Analysen des internationalen Leistungsverzeichnisses gewachsen war, besonders dem Leistungsverzeichnis der Welt-Gesundheits-Organisation (WHO), bewiesen die Ergebnisse die Transportfähigkeit des Zamzam-Wassers sowie dessen positive Wirkung auf die körperliche Gesundheit. Außerdem ist der Sodium-Gehalt im Zamzam-Wasser sehr hoch und das internationale Leistungsverzeichnis hat dem Messwert dessen Zusammensetzung keine Grenzen gesetzt.
 
Mineralien                                  Prozentgehalt
Calcium                                              lg8
 
Magnesium                                          43,7
 
Chlorid                                                335
 
Schwefel                                            37°
Eisen                                                  0,I5
 
Mangan                                              0,I5
 
Kupfer                                               0,I2
 
Dies ist eine Analyse der Studie, die (1400 nach der Hidschra.) im Labor der Abteilung für Wasser- und Abwasserbehandlung der westlichen Provinz Saudi-Arabiens durchgeführt wurde.
 
Das Zamzam-Wasser wurde auch mit ultravioletten Strahlen behandelt, und Mikroben haben keine Chance darin zu überleben, was bedeutet, dass das Zamzam-Wasser seinen Geschmack erhält und keine günstige Umgebung für Bakterien darstellt.
 
Laut verschiedener chemischer Analysen macht trockenes Wetter das Zamzam-Wasser durch Verdunstung salzhaltiger, was durch Allâhs Macht gut für den menschlichen Körper ist.
 
Zusammengefasst wird deutlich, dass wir an die Wunder des Propheten  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken glauben sollten. Und auch an Folgendes, wie von Allah beschrieben: „Und er redet nicht nach eigenem Gutdünken. Es ist wahrhaftig nur eine Offenbarung, die geoffenbart wird!“ (Sûra 53:3-4)
 
Der Prophet Muhammad  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte: „Das Zamzam-Wasser ist ein edles Mahl und ein großartiges Heilmittel.“ Und „Das Zamzam-Wasser ist, wofür man es beabsichtigt zu trinken.“ Daher ist es Sunna, Zamzam-Wasser zu trinken, sich damit zu waschen und es auf eine kranke Person zu spritzen.
 
Die Vorteile des Trinkens von Zamzam-Wasser
 
Ibn Abbâs  möge Allah mit ihm zufrieden sein sagte: „Die Leute von Makka waren die Schnellsten, was das Rennen angeht, und die Stärksten, was das Ringen angeht, doch sobald sie aufhörten Zamzam-Wasser zu trinken, begannen sie an einer Krankheit an ihren Beinen zu leiden.“
 
Er berichtete auch, dass der Gesandte Allâhs  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken gesagt hatte: „Das Zamzam-Wasser ist, wofür man es zu trinken beabsichtigt. Wenn man es trinkt, um geheilt zu werden, heilt Allâh einen; wenn man es trinkt, um satt zu werden, macht Allâh einen satt; und wenn man es trinkt, um seinen Durst zu löschen, dann löscht ihn Allâh.“ (Ahmad und Ibn Mâdscha, von Al-Albânî als Hasan eingestuft)
 
Es gibt keinen Zweifel daran, dass das Trinken von Zamzam-Wasser sehr nutzbringend ist. Deshalb, liebe Brüder und Schwestern, sollte man Zamzam-Wasser trinken, da es das beste Wasser der Welt ist. Ibn Abbâs  möge Allah mit ihm zufrieden sein sagte, dass der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken gesagt hatte: „Das beste Wasser der Welt ist das Zamzam-Wasser.“
 
All das Obengenannte beweist die Echtheit der Überlieferung „Das Zamzam-Wasser ist, wofür man es beabsichtigt zu trinken.“ Außerdem tranken es viele islâmische Gelehrte und erfuhren dessen überwältigende Wirkung. Abû Hanîfa  Allah   erbarme sich seiner etwa trank vom Zamzam-Wasser, um ein gut fundierter Gelehrter zu werden, und er wurde der beste Gelehrte seiner Zeit.
 
Al-Bakrî  Allah   erbarme sich seiner sagte: „Ich kostete (das Zamzam-Wasser) und spürte die Wahrheit dessen, was darüber gesagt wurde. Und als ich es trank, hatte ich keinen Zweifel an dessen erstaunlicher Wirkung.“
 
Es ist auch wahr, dass Imâm Asch-Schâfiî  Allah   erbarme sich seiner dessen fühlbare Folgen spürte, als er Zamzam-Wasser getrunken hatte, um ein Gelehrter und ein guter Bogenschütze zu werden; er traf neun von zehn Zielen auf einmal!
 
Al-Adschmi  Allah   erbarme sich seiner sagte, dass man, wenn man Zamzam-Wasser trinkt, um Vergebung der Sünden bitten soll. Man kann sagen: „O Allâh! Ich habe erfahren, dass Dein Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte: »Das Zamzam-Wasser ist, wofür man es beabsichtigt zu trinken.«O Allâh! Ich trinke es, damit Du mir vergibst. O Allâh! Vergib mir! Wenn jemand es ferner trinkt, um geheilt zu werden, ist es gut zu sagen: O Allâh! Ich trinke es, um geheilt zu werden. O Allâh! Heile mich!“
 
Das Urteil darüber, Zamzam-Wasser aus Makka herauszutransportieren
 
Imâm Al-Fârisî  Allah   erbarme sich seiner erwähnte, dass es gemäß der vier Rechtsschulen erlaubt ist, das Zamzam-Wasser aus Makka herauszutransportieren, und dass es von Imâm Mâlik und Imâm Asch-Schâfiî  Allah   erbarme sich ihrer sogar empfohlen wird.
 
Âischa  möge Allah mit ihr zufrieden sein erwähnte ebenfalls, dass der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken und sie selbst dies taten. (At-Tirmidhî). Abû Hasan  möge Allah mit ihm zufrieden sein sagte: „Der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken schrieb an Suhail ibn Amr  möge Allah mit ihm zufrieden sein: „Wenn du meine Botschaft nachts erhältst, dann warte nicht bis zum Morgen! Und wenn du sie morgens erhältst, dann warte nicht bis zur Nacht! Schick mir umgehend etwas Zamzam-Wasser!“ Daraufhin transportierte Suhails Frau mit Hilfe dessen Großvaters Aiyûb ibn Abdullâh und ihren Hausangestellten nachts Zamzam-Wasser …“ (Abû Mûsa Al-Madînî und Al-Azraqî)
 
Attâ  Allah   erbarme sich seiner berichtete, dass Ka'ba Al-Ahbâr es nach Alt-Syrien transportierte.
 
Âischa  möge Allah mit ihr zufrieden sein transportierte Zamzam in Flaschen für kranke Menschen. Der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken transportierte es auch in Ledertaschen und goss es über die Kranken und gab es ihnen als Getränk. (Al-Fâkihî)
 
 
 

 

Verwandte Artikel

Vorzüge des Haddsch und der Umra