38 Artikel

  • Die Gefahren des Neids

    Neid ist der Wunsch, den Segen oder die Gabe einer anderen Person zu beseitigen – eine Vernichtung, die der Neider ausführen würde, wenn er die Möglichkeit dazu hätte. Es ist etwas anderes, wenn man einen solchen Segen für sich selbst möchte und ihn den anderen gönnt. Das ist ein positiver und lobenswerter Wunsch,.. Weiter

  • Die hinterlistigen Ränke des Satans

    Zu den merkwürdigen Listen des Satans gehört, dass er an der Seele schnüffelt, bis er weiß, welche Eigenschaft sie dominiert: Kühnheit und Tapferkeit oder Zurückhaltung und Erniedrigung. Sieht er, dass Zurückhaltung und Erniedrigung die dominierenden Eigenschaften sind, versucht er, den Menschen von dessen Pflichten.. Weiter

  • Schrecken

    Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen denjenigen, die in ihren Gräbern bestraft werden, und denjenigen, die das Wohlleben genießen - einen gewaltigen Unterschied zwischen demjenigen, der die Allbarmherzigkeit Allâhs in seinem Grab empfindet, und demjenigen, der Seinen Zorn sieht. Ich möchte, dass du dir diese Szene vorstellst.. Weiter

  • Die schrecklichen Konsequenzen der Ungerechtigkeit – Teil 2

    Die rechtschaffenen Vorfahren tadelten auch die Ungerechtigkeit in ihren Aussagen: - ´Alî ibn Abû Tâlib möge Allah mit ihm zufrieden seinsagte: „Der Tag an dem der, dem Unrecht angetan wurde, über denjenigen triumphiert, der ihm Unrecht antat, wird weit schwerwiegender sein, als der Tag, an dem der Übeltäte.. Weiter

  • Die schrecklichen Konsequenzen der Ungerechtigkeit – Teil 1

    Die Ungerechtigkeit ist ein bewusstes Abweichen von der Gerechtigkeit und eine Missachtung der Wahrheit. Es gibt drei umfassende Arten von Ungerechtigkeit: 1. Allâh dem Allmächtigen gegenüber ungerecht zu sein: Die abscheulichsten Formen dieser Art sind Unglaube, Vielgötterei und Heuchelei. Allâh der Allmächtige.. Weiter

  • Hochmut, Arroganz und Einbildung - Teil 2

    Wie man den Hochmut behebt und wie man Bescheidenheit erreicht: Das Heilmittel für Hochmut, das auch ein Mittel ist um Bescheidenheit zu erlangen, hängt hauptsächlich von der Beseitigung dessen Quelle im Herzen ab. Dies erfordert, dass die hochmütige Person sich selbst und seinen Herrn kennt. Indem er sich selbst kennt, realisiert.. Weiter

  • Hochmut, Arroganz und Einbildung - Teil 1

    Hochmut und Arroganz: Allâh der Allmächtige sagt: „Ich werde von Meinen Zeichen diejenigen abwenden, die auf der Erde ohne Recht hochmütig sind. Wenn sie auch jedes Zeichen sehen, glauben sie nicht daran...“(Sûra 7:146). Und Er sagt ferner: „Gewiss, Er liebt nicht die Hochmütigen.“ (Sûra 16:23) De.. Weiter

  • Die positiven und negativen Seiten des Neids

    Der Neid ist eine krankhafte, tadelnswerte Eigenschaft. Er gehört zu den schlimmsten Krankheiten des Herzens, die den Neider vernichten. In einem arabischen Gedicht heißt es: Wie Allâh doch den Neid erschuf, wie gerecht er doch ist! Es begann mit dem Neider und tötete ihn schlussendlich. Der Prophet Möge Allah ihn.. Weiter