Verringert das Töten von Insekten die Belohnung des Fastenden?
Fatwâ-Nummer: 138530

  • Fatwâ-Datum:1-8-2010
  • Bewertung:

Frage

Wie lautet das Urteil zum Töten von Insekten, die ich im Ramadân tagsüber in meinem Kleiderschrank vorfinde? Verringert sich meine Belohnung, weil ich sie getötet habe?

Antwort

Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken!

 

Und nun zur Frage:

 

Es sind die Sünden, die die Belohnung des Fastens verringern. Demzufolge ist derjenige, der ein Insekt, dessen Töten im Islâm verboten ist - wie beispielsweise die Biene - während des Fastens tötet, obwohl er weiß, dass es verboten ist, ein Sündiger. Und die Sünde kann die Belohnung des Fastens verringern. Sollte es aber ein Insekt sein, das schadet oder über das kein Verbot der Tötung besteht, so hoffen wir, dass seine Tötung keinen Schaden nach sich zieht, sowohl im Ramadân als auch an anderen Tagen.

 

Und Allâh weiß es am besten.

Verwandte Fatwâs

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen