Das Knie gehört nicht zum Schambereich
Fatwâ-Nummer: 19890

  • Fatwâ-Datum:28-2-2017
  • Bewertung:

Frage

Darf ich in Anwesenheit anderer Männer beim Training eine kurze Hose tragen, die den Schambereich, mein Knie, sichtbar macht?

Antwort

Der Lobpreis gebührt Allâh und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

 

Und nun zur Frage:

 

Der Mehrheit der Gelehrten zufolge ist der Schambereich des Mannes vom Nabel bis zum Knie, wobei weder der Nabel noch das Knie als Schambereich gilt. Das ist die richtige überwiegende Meinung. Dabei ist vorausgesetzt, dass die Kleidung weder so eng ist, dass die Schamteile abgezeichnet werden, noch so durchsichtig ist, dass die Haut der Schamteile ohne genaues Hinsehen sichtbar ist.

 

Daraus ist zu schließen, dass die kurze Hose zu tragen erlaubt ist, wenn nur – wie Sie erwähnten – das Knie sichtbar ist, denn es gilt nach der überwiegenden Meinung nicht als Schambereich. Aber die erwähnten Voraussetzungen sind dabei zu berücksichtigen.

 

þUnd Allâh weiß es am besten!

 

Verwandte Fatwâs

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen