Dinge, deren Benutzung beim Ihrâm verboten sind, wurden und werden nicht geändert
Sonntag 27-8-2017

Was sind die verbotenen Dinge, die beim Ihrâm in der heutigen Zeit nicht zu benutzen sind, in der es neue Erfindungen gibt? .. Weiter

Erlaubnis, dass der Muhrim (derjenige, der sich im Hadsch im Zustand der Weihe befindet) seinen Kopf beschattet
Donnerstag 17-8-2017

Darf der Sonnenschirm, den einige Muhrims sich auf den Kopf setzen, im Zustand der Weihe benutzt werden?.. Weiter

Weisheit hinter dem Verbot, genähte Kleidung während des Weihezustands im Haddsch zu tragen
Donnerstag 17-8-2017

Worin liegt der Grund, dass die genähte Kleidung im Zustand der Weihe nicht getragen werden darf?.. Weiter

Rechtsnorm für das Tragen von medizinischen Strümpfen durch den Muhrim (sich im Ihrâm Befindlichen)
Donnerstag 17-8-2017

Ich werde, so Allâh will, die Umra vollziehen. Ich trage medizinische Strümpfe und kann ohne sie nicht lange stehen, aber ich weiß, dass man bei der Umra weder genähte Kleidungsstücke noch Strümpfe anziehen darf. Wie lautet nun die Rechtsnorm für diese Strümpfe, die vom Fuß bis zum Knie.. Weiter

Vorgehen des Propheten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) beim Tahallul
Mittwoch 16-8-2017

Nach dem Bewerfen der großen Aqaba-Steinsäule am Opfertag gab es einen Mann, der auf der anderen Seite stand und mit seiner Hand eine Schere in der Hand hielt, mit der er ein Haar aus jeder Haarspitze der Haddschis schnitt. Ist das gültig oder hat er ein Opfer zu entrichten? Diese Geschichte.. Weiter

Wenn man im Ihrâm-Zustand auf Grund von Krankheit nicht die Ihrâm-Kleidung tragen kann, soll er etwas anderes tragen und die Ersatzleistung entrichten
Dienstag 8-8-2017

Wenn jemand die Umra zur Ka'ba verrichten möchte und krank ist, sodass er die Ihrâm-Kleidung nicht tragen kann, darf er dann die normale Kleidung tragen, beispielsweise eine Hose und ein Hemd?.. Weiter

Es gibt nichts dagegen einzuwenden, dass man während des Ihrâm-Zustandes einem anderen die Haare rasiert
Dienstag 1-8-2017

Beim Hadsch im vorletzten Jahr habe ich meinem Vater die Haare rasiert, bevor ich aus dem Ihrâm-Zustand ausgetreten war. Ist daran etwas auszusetzen?.. Weiter

Rechtsnorm für denjenigen, der aus Unwissen seine Ihrâm-Kleidung ablegte, ohne sich die Haare zu kürzen oder zu rasieren
Dienstag 1-8-2017

Ich habe die rituellen Handlungen der Umra vollzogen, aber beim Austritt aus dem Ihrâm-Zustand habe ich mir nur die Fingernägel geschnitten, jedoch die Haare nicht gekürzt. Das geschah bei meiner ersten und zweiten Umra, und bei der dritten Umra habe ich mir beim Austritt aus dem Ihrâm-Zustand die.. Weiter

Rechtsnorm dafür, wenn der Muhrim um eine Verletzung am Bein ein Tuch legt
Sonntag 14-10-2012

Ich hatte einen Autounfall in Saudi-Arabien und mir wurde in den rechten Oberschenkel eine Scheibe eingesetzt. Ein Teil des Muskels im rechten Unterschenkel wurde entfernt oder geschnitten. Die Stelle der Verletzung erscheint, wenn die Kleidung entfernt wird. Darf ich beim Verrichten des Haddsch oder.. Weiter

Das Verbot, dass der Muhrim seine Fingernägel schneidet, bedeutet nicht, dass es erlaubt ist, sie immer wachsen zu lassen
Sonntag 14-10-2012

Der Muhrim (der sich im Weihezustand des Haddsch Befindende) darf während des Haddsch oder der Umra (Pilgerfahrt mit geringeren Riten als Haddsch) nicht seine Fingernägel schneiden. Die langen Fingernägel verhindern aber, dass das Wasser bei rituellen Reinigungen die Haut unter ihnen erreicht... Weiter

Rechtsnorm für einen im Weihezustand Befindlichen, der etwas von seiner Haut und seinen Nägeln entfernt
Donnerstag 3-11-2011

Ich habe gelesen, dass zu den beim Haddsch verbotenen Dingen das Nagelschneiden gehört. Wenn nun aber der Haddschi sieht, dass ein Nagel oder der Teil eines Nagels des Entfernens bedarf, weil er ihm Schmerzen oder Belästigung verursacht, und diesen dann entfernt, obliegt ihm dann eine Ersatzleistung?.. Weiter

Unterwäsche für im Weihezustand befindliche Männer und Frauen
Donnerstag 3-11-2011

Trägt ein Haddschi beim Haddsch keine Unterwäsche – Männer und Frauen?.. Weiter

Tritt man in den Ihrâm-Zustand, sobald man die Ihrâm-Kleidung anlegt?
Sonntag 16-10-2011

Tritt man in den Ihrâm-Zustand, sobald man die Ihrâm-Kleidung anlegt, auch wenn man damit nur beabsichtigt, sie anzuprobieren? Sollte man in diesem Fall die Ihrâm-Kleidung solange angelegt behalten, bis man mit den Riten fertig ist, auch wenn man die Verrichtung der Haddsch-Riten zuvor gar nicht beabsichtigt.. Weiter

Was sagt der Islâm zu einer Person, der die Ihrâm-Kleidung angelegt hat und daraufhin dazu gezwungen war, genähte Kleidung zu tragen?
Sonntag 16-10-2011

Von einem Haddsch-Pilger haben wir dieses Jahr gehört, dass eine Gruppe hoher Gelehrter den Fahrern und Führern im Haddsch verboten habe, selbst den Haddsch zu vollziehen. Dies soll durch Kontrollen nach dem Mîqât Dhû Al-Hulaifa gewährleistet werden, und die Fahrer und Führer sollen zum Tragen.. Weiter

Man verrichtet die Umra und trägt dabei aus Unwissenheit eine Hose
Donnerstag 13-10-2011

Ich habe die Umra verrichtet und dabei aus Unwissenheit eine Hose getragen. Muss ich dafür eine Sühne leisten? Ich habe nach dieser Umra geheiratet und weder davor noch danach eine Umra verrichtet. Ist mein Heiratsvertrag gültig?.. Weiter

Wozu ist derjenige Pilger verpflichtet, der Geschlechtsverkehr vor oder nach Beendung der ersten Ihrâm-Phase ausübt?
Montag 23-11-2009

Dieses Jahr beabsichtige ich den Haddsch vorzunehmen, ich werde am Dienstag, den 02.12.2008 abreisen. Macht der Geschlechtsverkehr den Ihrâm nichtig? .. Weiter

Eine Frau fuhr nach Dschidda, um ihre Tochter zu besuchen und die Umra zu verrichten
Montag 23-11-2009

Eine Frau reiste aus Ägypten an, um ihre Tochter zu besuchen und die Umra durchzuführen, trat aber nicht in Ägypten in den Ihrâm (Weihezustand) ein. Soll sie nun die Umra verrichten, indem sie in Dschidda in den Weihezustand tritt, oder muss sie von einem anderem Ort aus in den Weihezustand.. Weiter

Eine Frau trat während ihrer Periode in den Weihezustand ein, ging zur Ka’ba und verrichtete den Sa’î (rituellen Lauf), jedoch nicht den Tawâf (Umlaufen der Ka´ba)
Montag 23-11-2009

Ich reiste zur Verrichtung der Umra mit einer Reiseorganisation, die sich an die Abfahrtszeiten hält, Es war jedoch Allâhs Wille, dass meine Periode vor dem Mîqât einsetzte. Als ich am Mîqât ankam, vollzog ich die rituelle Ganzwaschung und beabsichtigte die Verrichtung der Umra, verrichtete also.. Weiter

Wie steht es um jemanden, der nach der Absicht zum Ihrâm (Weihezustand) noch genähte Kleidung trägt?
Montag 23-11-2009

Sehr geehrter Schaich! Ich kam aus Spanien und wusste nicht, dass das Flugzeug den Mîqât (die Grenze für die Pilgerweihe) überfliegen wird, bevor wir in Djidda landen. Ich hatte beschlossen eine Umra zu verrichten. Zu meiner Überraschung wurde im Flugzeug verkündet, dass wir den Mîqât vor Dschidda.. Weiter

Eine Frau verrichtete den Tawâf Al-Ifâda (Haddsch-Umlauf um die Ka´ba) und bemerkte anschließend braunes Blut. Ist ihr Tawâf gültig?
Montag 23-11-2009

Ich reiste im Jahre 2002 zum Haddsch. Am Tag von Arafat begann meine Periode, weshalb ich die Haddsch-Riten - bis auf den Tawâf Al-Ifâda – beendete und wartete auf das Ende der Periode. Leider endete sie nicht, wiewohl die Reiseleiter die Abreise hinauszögerten. Am Abend der Abreise bemerkte ich,.. Weiter

<zurück

|Seite

von 2 |

>
© 2019, IslamWeb, Alle Rechte vorbehalten