Die Schlacht von Badr am 17. Ramadân – Teil 2

Nun leiteten die Götzendiener einen Totalangriff ein und die muslimischen Truppen traten hervor, um ihre Feinde...

Weiter

Warum islâmische Geschichte? Teil 1

Ein indischer Historiker bemerkt, wie schon andere Gelehrte des Islâm zuvor, dass der Islâm als die...

Weiter

Warum islâmische Geschichte? Teil 2

Wer seine Vergangenheit nicht kennt, der kann seine Zukunft nicht gestalten. Dies führt zu Selbsttäuschung...

Weiter

Artikel

Fatwâs

Bücher

Multimedia

Verwendung eines Medikaments, das bewirkt, dass man das Morgengebet verschläft

Wie ist folgende Situation zu beurteilen: Ein Arzt verschreibt mir ein Medikament, das unter anderem die Nebenwirkung hat, dass ich so tief schlafe, dass ich leider nicht mehr pünktlich zum Morgengebet aufstehen kann und meistens erst nach dem Sonnenaufgang circa um 10.00 Uhr aufwache. Bitte berücksichtigen Sie, dass ich dazu gezwungen sein werde, dieses.. Weiter

Artikel

Unser Bedürfnis nach Rechtleitung – Teil 3

Allâh ist der Rechtleiter Al-Chattâbî (Allâh erbarme sich seiner) sagte: „Al-Hâdî (der Rechtleiter) bezeichnet den Einen, der Seine Rechtleitung demjenigen unter Seinen Dienern gewährt, wem Er will, indem Er sie mit Seiner Rechtleitung auszeichnet und sie mit dem Licht des Tauhîd (Eingottglaubens)... Weiter

Unser Bedürfnis nach Rechtleitung – Teil 2

Ibn Al-Qayyim (Allâh erbarme sich seiner) sagte: „Da die Bitte um Weisung auf den geraden Weg die ehrbarste Forderung zur Erlangung der höchsten Gnade ist, lehrte Allâh der Erhabene Seine Diener, wie sie zu bitten haben, und befahl ihnen, ihr Bittgebet mit dem Lobpreis Allâhs und dem Freisprechen von jeglichem Makel zu beginnen.... Weiter

Unser Bedürfnis nach Rechtleitung – Teil 1

Preis sei Allâh dem Erhabenen, der rechtleitet, wen immer Er will. Möge Allâh den Propheten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken. Dieser ist ein Anführer zu den besten und geradlinigsten Wegen und lädt dazu ein, Allâhs Wohlwollen zu erlangen. Das Bedürfnis des Menschen nach Rechtleitung ist viel größer... Weiter