11 Artikel

  • Fest der Liebe oder Verärgerung des Herrn

    In letzter Zeit ist immer häufiger zu beobachten, wie Muslime westliche Bräuche imitieren. Der immense Druck der Medien einerseits und die Identitätskrise vieler Muslime andererseits tragen zu diesem Phänomen bei, so wurde das Verhalten vieler muslimischer Jugendlicher in kurzer Zeit beeinflusst, jedoch auf Kosten ihrer Religion.. Weiter

  • Der Valentinstag… Historisches und einige Fakten - Teil 1

    Immer wieder sehen wir Leute, die sich im Februar innig dem Valentinstag widmen. Dieses Fest wurde aber der islâmischen Gesellschaft untergeschoben, weshalb wir unsere Jugend, aber auch die Muslime im Allgemein auf den wahren Charakter dieses Festes aufmerksam machen wollen. Besteht denn zwischen den Muslimen und diesem Feiertag eine noch so geringe.. Weiter

  • Valentinstag, Geburtstage und andere Fehler

    Es gibt einige Bräuche, die wir als die Zwillingsschwester der Bid’a (nicht islâmkonforme Neuerung in der Religion) ansehen. Ähnlich einer Bid’a, gedeihen solche Traditionen unter den Fittichen der Ignoranz und dem Einfluss von außen. Sie enthalten, wie die Bid’as, Rituale. Doch ungleich der Bid’a wurde.. Weiter

  • Liebe

    Liebe ist eines der höchsten menschlichen Gefühle, zu denen der Mensch von Natur aus veranlagt ist. Sie ist psychisches Gefühl und emotionale Empfindung, durch die das Herz mit Begeisterung und zärtlich erregtem Wohlwollen zum Geliebten angezogen wird. Stufen der Liebe Liebe gliedert sich in Stufen: Die Liebe zu Allâh.. Weiter

  • Valentin und die rote Liebe

    Dem Gelehrten Ibrahîm Ibn Adham wurde folgende Geschichte angedichtet: Einst soll ihm diese Frage gestellt worden sein: „O Abû Ishâq! Wir bitten Allâh oft, doch erhört Er unsere Bitten nicht?“ „Eure Herzen sind durch zehn Dinge gestorben!“ antwortete er. „Welche Dinge sind es?“ wurde er.. Weiter

  • Die Geschichte der Liebe - Teil 1

    Die Liebe und ihre Geschichte in der Menschheit: Es ist sehr traurig zu sehen, wenn Liebe und Zuneigung zweckentfremdet werden. Sie werden mit Fabeln, Märchen und Festen in Verbindung gebracht, die kein normaler Mensch versteht. Dazu gehört der Valentinstag Mitte Februar, der jedes Jahr mit einem großen Fest gefeiert wird. Dieses.. Weiter

  • Der Valentinstag… Historisches und einige Fakten - Teil 2

    Die Nicht-Muslime feiern viele Feste, und sie erfinden immer wieder neue: Wenn wir über die Feste der anderen Gemeinschaften nachsinnen, sehen wir, dass sie viele Feste feiern. Zu jedem Nationalereignis ein Fest, zu jeder Jahreszeit ein Fest, ein Fest für die Mutter, ein Fest für die Arbeit, ein Fest für den Anbau, ein Fest für.. Weiter

  • Die Geschichte der Liebe - Teil 2

    Die wahre Liebe Wisse dass selbst die katholische Kirche, wie bereits erwähnt, dieses Fest annulierte, weil es ethisch nicht vertretbare Bräuche enthält und die Gedanken der Jungen und Mädchen negativ beeinflusst! So sollten die Muslime dieses Fest doch erst recht ablehnen. Wir wollen den Menschen mit unseren Worten nicht die.. Weiter

  • Der Valentinstag… Historisches und einige Fakten - Teil 3

    Nun, liebe Brüder und Schwestern, gehen wir auf den Valentinstagtag ein. Der Valentinstag… Historisches und Fakten: Dieses Fest, das manche Muslime und auch Nicht-Muslime den Tag der Liebe nennen, heißt ursprünglich Fest des heiligen Valentin, kurz Valentinstag. Die Christen haben ihn aus einer religiösen Überzeugung.. Weiter

  • Der Valentinstag… Historisches und einige Fakten - Teil 5

    - Die Jugend und der Valentinstag Am 14. Februar sind viele junge Männer gepflegt mit blanken Schuhen und geputzten Autos unterwegs, als ginge es zur eigenen Hochzeit. Dieser Gedanke vergeht aber, sobald man sie gewisse Straßen und Märkte abfahren sieht. O junger Mann, du bist nicht der Erste, der sich zum weiblichen Geschlecht hingezogen.. Weiter

  • Der Valentinstag… Historisches und einige Fakten - Teil 4

    Nun wollen wir über einige Bräuche nachdenken, die sowohl Nicht-Muslime als auch manche Muslime am Valentinstag praktizieren. Sie kleiden sich besonders, beschenken sich gegenseitig mit Kärtchen, Blumen und Rosen und legen vor allem Wert auf die Farbe Rot. Diese Farbe symbolisiert bei ihnen etwas Perverses, was viele Muslime wahrscheinlich.. Weiter