Darf man schädliche Insekten töten?
Fatwâ-Nummer: 128110

  • Fatwâ-Datum:19-10-2009
  • Bewertung:

Frage

Darf man Spinnen, Moskitos und Bienen (alle giftigen Tiere und Insekten, auch wenn sie den Menschen nicht töten) totschlagen, wenn sie in unsere Häuser hereinkommen, oder sollen wir sie vertreiben, ohne sie zu töten?

Antwort

Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken!

Und nun zur Frage:

Man darf jedes Insekt töten, das von Natur aus schädlich ist, auch wenn es keinen großen Schaden verursacht, wie etwa ein Floh und Ähnliches. Die Gelehrten sind der Meinung, dass es empfehlenswert ist, jedes Insekt zu töten, das von Natur aus schädlich ist.

Die Spinne zählt zu den schädlichen Insekten. Die meisten Gelehrten sind der Meinung, dass es erlaubt ist, sie zu töten.

Der Hadîth, in dem steht: „Die Spinne ist ein Teufel, den Allâh, der Erhabene, entstellt hat. Tötet sie!” ist ein erfundener Hadîth.

Der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken hat uns jedoch verboten, Bienen zu töten.

Ahmad und Abû Dâwûd und andere überlieferten nach einer Aussage von Ibn Abbâs  möge Allah mit ihm zufrieden sein, dass der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken „es verboten hat, vier Tiere zu töten: und zwar die Ameise, die Biene, den Wiedehopf und den Neuntöter.” Der Neuntöter ist ein Vogel, der ein wenig größer als ein Spatz ist.

 

 

Verwandte Fatwâs