Warum der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) die Höhle Hirâ nach Beginn seiner Prophetenschaft nicht besuchte
Fatwâ-Nummer: 18283

  • Fatwâ-Datum:28-9-2017
  • Bewertung:

Frage

Warum wurde nicht überliefert, dass der Gesandte (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) die Höhle Hirâ nach seiner siegreichen Rückkehr nach Mekka besuchte?

Antwort

Der Lobpreis gebührt Allâh und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

 

Das Besuchen der Höhle Hirâ ist ja keine Anbetungshandlung! Daher besteht auch kein Grund zu fragen, warum der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) die Höhle nicht besuchte. Der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) zog sich vor seiner Prophetenschaft in die Höhle Hirâ zur Anbetung zurück. Nachdem Allâh ihn mit der Prophetenschaft geehrt hatte, stieg er nicht mehr dorthin hinauf. Der Scheich des Islâm Ibn Taimiya ( Allah   erbarme sich seiner ) sagte: „Er (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) verweilte vor der Auswanderung ein Dutzend Jahre in Makka und betrat Makka dann erst wieder bei der Umra Al-Qadâ (Umra, die er nach dem Friedensabkommen von Al-Hudaibiyya nicht verrichten konnte und später nachholte). Im Jahr der Einnahme Makkas verweilte er dort ungefähr 20 Tage und Nächte. Außerdem betrat er die Stadt bei seinem Abschieds-Haddsch und verweilte dort vier Tage und Nächte. Die Höhle Hirâ war in seiner Nähe, aber er suchte sie nicht auf, weil die Leute sie in der Zeit der Ignoranz und Unwissenheit aufsuchten. Man sagt auch: Abdu-l-Muttalib war derjenige, der ihnen anordnete, sie aufzusuchen, da sie keine islâmischen Anbetungshandlungen hatten, mit denen der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) nach Beginn seiner Prophetenschaft kam, wie das Gebet und Itikâf (das Sich-Zurückziehen in die Moschee). Diese Anbetungshandlungen machen das Aufsuchen von Hirâ unnötig.     

 

Und Allâh weiß es am besten!

Verwandte Fatwâs