Die Blutung stoppte, sie vollendete ihren Haddsch, und die Blutung begann erneut
Fatwâ-Nummer: 51158

  • Fatwâ-Datum:7-8-2017
  • Bewertung:

Frage

Ich bin ein junge Frau, der Allâh im letzten Jahr den Haddsch gewährt hat. Während ich meinen Haddsch vollenden wollte, begann meine Periode, aber dieses Mal unregelmäßig. Als sie stoppte, ging ich, um meinen Haddsch zu vollenden. Als ich nach Hause zurückkehrte, floss ein bisschen aus und dann stoppte die Blutung wieder. Dann verrichtete ich die rituelle Ganzwaschung zum Ende der Periode. Bitte sagen Sie mir, wie dies zu beurteilen ist!

Antwort

Der Lobpreis gebührt Allâh und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

 

Die menstruierende Frau darf alle Handlungen des Haddsch ausführen, außer den Tawâf (Umschreiten der Ka'ba). Die Mehrheit der Gelehrten ist der Meinung, dass die Reinheit von der Periode und des Wochenbetts eine Bedingung für die Gültigkeit des Tawâf ist. Al-Buchârî und Muslim überlieferten vom Propheten  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken , dass er zu Aischa  möge Allah mit ihr zufrieden sein sagte, als sie ihre Periode bekam: „Mache das, was der Pilger macht, aber verrichte nicht den Tawâf, bis du von der Periode gereinigt bist!

 

Es besteht also kein Problem, wenn du einige Handlungen des Haddsch während deiner Periode vorgenommen hast, solange es kein Tawâf war. Wenn du den Tawâf verrichtet hast, während die Periode stoppte, und du bereits die rituelle Ganzwaschung nach der Periode verrichtet hattest und du ihn vollendet hast und rituell rein warst, dann macht ihn das Blut, das nach seiner Vollendung ausgeflossen ist, nicht ungültig. Der malikitische Rechtsgelehrte Chalîl sagte über die Frau, deren rituelle Reinheit unterbrochen wird: „Sie verrichtet die rituelle Ganzwaschung jedes Mal, wenn das Blut stoppt, sie kann fasten, beten und Geschlechtsverkehr haben.“

 

Der Tawâf ähnelt den genannten Dingen. Sie kann ihn verrichten, wenn sie rituell rein ist, selbst wenn das Blut danach wiederkehrt.

 

Und Allâh weiß es am besten!

Verwandte Fatwâs