146 Artikel

  • Der ewige Feind

    Mu´âdh kam wie gewohnt zu seinem Treffen mit Scheich Yûsuf, um etwas Neues über den Islâm zu lernen. Scheich Yûsuf empfing ihn in aller Herzlichkeit. Sie setzten sich zusammen und Scheich Yûsuf begann mit den Worten: „Wie geht es dir, lieber Mu`âdh?“ Mu´âdh antwortete lächelnd:.. Weiter

  • Hinterlasse ein Zeichen! – Teil 1

    Viele Füße haben dieses Leben durchlaufen, sind dann vergangen und in Vergessenheit geraten. Manche unter ihnen haben sich verlaufen. Wenn du ihnen folgst, wirst du nichts erreichen, weil sie auf ihrem Weg ihr Ziel verloren haben. Andere wiederum haben deutliche Abdrücke und leuchtende Zeichen hinterlassen, die den Betrachter beeindrucken... Weiter

  • Den Blick senken – Praktische Schritte, um sich Allâh zu nähern

    Manchmal kann es als muslimischer Jugendlicher in Deutschland beim Durchlaufen der Universität und der Schule schwierig sein, den Glauben zu wahren. Ich möchte, dass du dir nochmals ins Gedächtnis rufst, als du das letzte Mal in einer der folgenden Situationen warst: Du läufst an einem heißen Sommertag auf dem Universitätsgel.. Weiter

  • Argumente zur Vermeidung von Verärgerung und Streitlust

    Wie schwer ist es, Geduld zu üben, wenn man provoziert wird? Wie oft haben wir gleichwohl viel zu sensibel reagiert, obwohl wir nicht das eindeutige Ziel jemandes Böswilligkeit waren? Wie viele Herzen wurden bei der Bemühung, Diskussionen zu gewinnen, verloren? Und trotzdem ist es als Mensch natürlich und sogar unser Recht, anderer.. Weiter

  • Wie man Seelenruhe erlangt

    Manchmal hat man das Gefühl, als sei es einfach zu viel – diese Glaubensschwankungen, das wiederholte Sündigen, das Gefühl, dass ich "Allâhs Barmherzigkeit einfach nicht verdiene". Die Prüfungen fühlen sich immer wie Bestrafungen an. Man hat ständig Zukunftsangst: Meine Heirat, mein Geld, meine Karriere,.. Weiter

  • Vier Methoden, um deine Leistungsfähigkeit anzukurbeln

    Wenn du in den Verliesen der Unproduktivität gefangen bist und keine Ahnung hast, wie du entkommen sollst, dann findest du hier vier Methoden, mit denen du deine Leistungsfähigkeit ankurbeln und auf den Weg der Produktivität zurückspringen kannst: 1. Besuche einen Friedhof! Bringe dich wieder mit deinem Ziel in Einklang und erinnere.. Weiter

  • Vergebung

    Der Prophet möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte: „Alle Kinder Adams gehen ständig fehl. Doch die Besten derjenigen, die ständig fehlgehen, sind diejenigen, die ständig bereuen." (At-Tirmidhî, Ibn Mâdscha, Ahmad, Hâkim und von Al-Albânî als authentisch eingestuft). Ko.. Weiter

  • Gibt es Schlösser auf den Herzen?

    Kürzlich haben wir über die Konzeption bei Qurân-Rezitationen in Versammlungen gesprochen und darüber, dass diese nicht kritisiert werden sollten, wenn sie mit der entsprechend geziemenden Absicht – nämlich um den Qurân zu verstehen und über ihn nachzusinnen – abgehalten werden. Es ist jedoch wichtig,.. Weiter

  • Eine Quelle der Heilung

    "O ihr Leute! Es ist bereits eine ermahnende Lehre zu euch gekommen von eurem Herrn und ein Heilmittel für das, was in den Herzen ist, und Rechtleitung und Barmherzigkeit für die den Glauben Verinnerlichenden." (Sûra 10:57). Einige Dinge geben uns Auftrieb, weil sie unsere Herzen berühren. Allâh der Hocherhabene.. Weiter

  • Eine ständige Beziehung

    Das ganze Leben lang verändert sich unser Umfeld, doch es gibt etwas, was beständig bleibt, ganz gleich, in welche Situation wir geraten: Die Tatsache, dass wir ständig in einer Beziehung mit Allâh dem Hocherhabenen stehen. Mit jedem Gefühl, das zu einer Handlung führt, ebnen wir den Weg zu unserem endgültigen Aufenthaltsor.. Weiter

  • Erfolg und Misserfolg

    Wir leben heute in einer materialistischen Welt, in der das Ziel der Gesellschaft ist, so viel Wohlstand wie möglich zu erlangen, da dies der Weg zum Erfolg ist. Erfolg wird daran gemessen, wie viele Studienabschlüsse man hat, wie viel Eigentum man besitzt, wie viel Geld man hat, usw... Kurz gesagt: Je mehr Weltliches man besitzt, desto erfolgreiche.. Weiter

  • Bist du dankbar?

    Kürzlich wurde meine Stadt von einem heftigen Schneesturm heimgesucht. Inmitten des Sturms musste ich in diesem starken Schneegestöber draußen eine Besorgung machen. Beim Laufen im Schneesturm war ich einigermaßen verblüfft; der Sturm schlug mich mit seinen kräftigen Windböen fast zu Boden. Die Sicht war schlecht.. Weiter

  • Darf man sein ganzes Vermögen spenden?

    Ist es dem Muslim erlaubt, sein ganzes Vermögen auszugeben, wenn er will? Wird diese Tat von Allâh dem Erhabenen gelobt und gutgeheißen? Haben die rechtschaffenen Vorfahren so etwas getan oder nicht? Zuerst soll erklärt werden, dass zu den Merkmalen des lobwürdigen Spendens die Mäßigkeit gehört. Der Muslim.. Weiter

  • Mittel, um sich einen Charakter zu erarbeiten: das praktische Training

    Der Charakter besteht zweifelsohne aus natürlichen und aus erworbenen Eigenschaften. Jeder denkende Mensch ist dazu in der Lage, sich in einem gewissen Umfang lobenswerte Eigenschaften zu erarbeiten. Und dieser Umfang, zu dem er in der Lage ist, ist ihm auferlegt und unterliegt seiner Verantwortung. Für diesen Umfang wird er zur Rechenschaft.. Weiter

  • Mittel zur Förderung der hohen Bestrebung – Teil 3

    In den zwei letzten Artikeln haben wir über einige Mittel zur Förderung der hohen Bestrebung gesprochen, und in diesem unseren Artikel weisen wir auf den letzten Teil dieser Mittel wie folgt hin: 1. Hemmende Umgebung verlassen: Dazu sagte Scheich Muhammad Ismâ‘îl Al-Muqaddim: "Die Umgebung hat einen deutlichen.. Weiter