151 Artikel

  • Hoffnung: der höchste Rang der Beschreitenden des Weges Allahs

    Der Gläubige beschreitet den Weg zu seinem Herrn mit zwei Flügeln: Angst und Hoffnung. Durch die Angst wird der anbetend Dienende von den Sünden und Schlechtigkeiten abgehalten und durch die Hoffnung werden alle Gliedmaßen zu guten Taten bewegt. Ibn Al-Qayyim (möge Allah sich seiner erbarmen) sagte: „Die Hoffnung gehört.. Weiter

  • Gründe das Bittgebet geheim zu halten

    Der Scheich des Islâm Ibn Taimiya erwähnte grandiose Worte hinsichtlich des Verbergens von Bittgebeten und des Unterlassens von Übertreibungen. Er nannte diesbezüglich zahlreiche Vorteile, zu denen folgende gehören: 1- Es stellt den höchsten Glaubenszustand dar, da der Bittende weiß, dass Allâh die verborgenen.. Weiter

  • In den Morgenstunden

    Der Prophet möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte, dass Allâh die Morgenzeit für unsere Umma gesegnet hat. Deshalb nutzen viele von uns diese Zeit, um zu studieren, sich für die Arbeit und die Schule vorzubereiten oder um unserer Familie zu helfen. Allâh der Hocherhabene teilt uns im Qurân.. Weiter

  • Aufrichtigkeit und ihre Vorteile – Teil 2

    Die Aufrichtigkeit bei der Handlung gegenüber Allâh dem Erhabenen hat viele Vorteile. Wir erwähnen einige von ihnen, vielleicht motivieren sie uns zu vermehrten Bemühungen um die Verwirklichung der Aufrichtigkeit gegenüber Allâh dem Erhabenen hinsichtlich der Worte und Taten. Wisset, dass zu den Vorteilen der Aufrichtigkeit.. Weiter

  • Aufrichtigkeit und ihre Vorteile – Teil 1

    Allâh der Erhabene erschuf die Schöpfung ob des anbetenden Dienens Ihm gegenüber und schickte den Menschen die Gesandten, damit sie Ihm allein und ohne einen Teilhaber anbetend dienen. Der Erhabene sagt: „Und nichts anderes wurde ihnen angeordnet als nur Allâh anbetend zu dienen und dabei Ihm gegenüber aufrichtig in.. Weiter

  • Der ewige Feind

    Mu´âdh kam wie gewohnt zu seinem Treffen mit Scheich Yûsuf, um etwas Neues über den Islâm zu lernen. Scheich Yûsuf empfing ihn in aller Herzlichkeit. Sie setzten sich zusammen und Scheich Yûsuf begann mit den Worten: „Wie geht es dir, lieber Mu`âdh?“ Mu´âdh antwortete lächelnd:.. Weiter

  • Hinterlasse ein Zeichen! – Teil 1

    Viele Füße haben dieses Leben durchlaufen, sind dann vergangen und in Vergessenheit geraten. Manche unter ihnen haben sich verlaufen. Wenn du ihnen folgst, wirst du nichts erreichen, weil sie auf ihrem Weg ihr Ziel verloren haben. Andere wiederum haben deutliche Abdrücke und leuchtende Zeichen hinterlassen, die den Betrachter beeindrucken... Weiter

  • Den Blick senken – Praktische Schritte, um sich Allâh zu nähern

    Manchmal kann es als muslimischer Jugendlicher in Deutschland beim Durchlaufen der Universität und der Schule schwierig sein, den Glauben zu wahren. Ich möchte, dass du dir nochmals ins Gedächtnis rufst, als du das letzte Mal in einer der folgenden Situationen warst: Du läufst an einem heißen Sommertag auf dem Universitätsgel.. Weiter

  • Argumente zur Vermeidung von Verärgerung und Streitlust

    Wie schwer ist es, Geduld zu üben, wenn man provoziert wird? Wie oft haben wir gleichwohl viel zu sensibel reagiert, obwohl wir nicht das eindeutige Ziel jemandes Böswilligkeit waren? Wie viele Herzen wurden bei der Bemühung, Diskussionen zu gewinnen, verloren? Und trotzdem ist es als Mensch natürlich und sogar unser Recht, anderer.. Weiter

  • Wie man Seelenruhe erlangt

    Manchmal hat man das Gefühl, als sei es einfach zu viel – diese Glaubensschwankungen, das wiederholte Sündigen, das Gefühl, dass ich "Allâhs Barmherzigkeit einfach nicht verdiene". Die Prüfungen fühlen sich immer wie Bestrafungen an. Man hat ständig Zukunftsangst: Meine Heirat, mein Geld, meine Karriere,.. Weiter

  • Vier Methoden, um deine Leistungsfähigkeit anzukurbeln

    Wenn du in den Verliesen der Unproduktivität gefangen bist und keine Ahnung hast, wie du entkommen sollst, dann findest du hier vier Methoden, mit denen du deine Leistungsfähigkeit ankurbeln und auf den Weg der Produktivität zurückspringen kannst: 1. Besuche einen Friedhof! Bringe dich wieder mit deinem Ziel in Einklang und erinnere.. Weiter

  • Vergebung

    Der Prophet möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte: „Alle Kinder Adams gehen ständig fehl. Doch die Besten derjenigen, die ständig fehlgehen, sind diejenigen, die ständig bereuen." (At-Tirmidhî, Ibn Mâdscha, Ahmad, Hâkim und von Al-Albânî als authentisch eingestuft). Ko.. Weiter

  • Gibt es Schlösser auf den Herzen?

    Kürzlich haben wir über die Konzeption bei Qurân-Rezitationen in Versammlungen gesprochen und darüber, dass diese nicht kritisiert werden sollten, wenn sie mit der entsprechend geziemenden Absicht – nämlich um den Qurân zu verstehen und über ihn nachzusinnen – abgehalten werden. Es ist jedoch wichtig,.. Weiter

  • Eine Quelle der Heilung

    "O ihr Leute! Es ist bereits eine ermahnende Lehre zu euch gekommen von eurem Herrn und ein Heilmittel für das, was in den Herzen ist, und Rechtleitung und Barmherzigkeit für die den Glauben Verinnerlichenden." (Sûra 10:57). Einige Dinge geben uns Auftrieb, weil sie unsere Herzen berühren. Allâh der Hocherhabene.. Weiter

  • Eine ständige Beziehung

    Das ganze Leben lang verändert sich unser Umfeld, doch es gibt etwas, was beständig bleibt, ganz gleich, in welche Situation wir geraten: Die Tatsache, dass wir ständig in einer Beziehung mit Allâh dem Hocherhabenen stehen. Mit jedem Gefühl, das zu einer Handlung führt, ebnen wir den Weg zu unserem endgültigen Aufenthaltsor.. Weiter