146 Artikel

  • Mittel zur Förderung der hohen Bestrebung – Teil 2

    In einem früheren Artikel haben wir einige Mittel zur Förderung der hohen Bestrebung aufgeführt, und in diesem unseren Artikel führen wir noch einige weitere Mittel an, wozu folgende gehören: 1. Vollkommenheit anzustreben und sich über Mängel zu erheben: Denn in einem edlen Hadîth steht: "Gewiss, Allâh.. Weiter

  • Mittel zur Förderung der hohen Bestrebung – Teil 1

    Die hohe Einsatzbereitschaft gehört zweifellos zu Allâhs Gaben, die Er demjenigen von Seinen anbetend Dienenden gönnt, den Er will. Zu Seinen Weisheiten gehört, dass Er Seinen anbetend Dienenden unterschiedliche praktische und wissenschaftliche Fähigkeiten gibt. Allâh hat aber für die Erlangung der hohen Einsatzbereitschaf.. Weiter

  • Zugänge des Satans zum Herzen – Teil 2

    Huzaifa ibn Al-Yammân möge Allah mit ihm zufrieden sein berichtete, dass der Gesandte Allâhs Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte: "Die Wirren werden den Herzen der Menschen angeboten wie die Matte Binse für Binse geflochten wird. Jedes Herz, das sie annimmt, wird mit einem schwarzen Zeichen.. Weiter

  • Zugänge des Satans zum Herzen – Teil 1

    Du sollst wissen, dass das Herz wie eine Festung ist, und der Satan ist der Feind, der in die Festung eindringen und sie einnehmen will. Man kann die Festung gegen den Feind nur dadurch verteidigen, indem man die Tore, Zugänge und Schwachstellen der Festung bewacht. Und das kann derjenige nicht tun, der die Tore der Festung nicht kennt. Und da.. Weiter

  • Spürst du dein Herz?

    Dein Herz ist der Punkt, auf den der über jeden Mangel Erhabene schaut, wie der Prophet möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte: „Wahrhaftig! Allâh der Erhabene sieht nicht auf euer Aussehen und eure Körper, sondern Er sieht auf eure Herzen und eure Werke.“ (Überliefert von Imâm Muslim) .. Weiter

  • Nichts Gutes in vielen ihrer vertraulichen Gespräche

    Allâh der Erhabene sagt: „Nichts Gutes ist in vielen ihrer vertraulichen Gespräche, außer derer, die Almosen, Rechtes oder Aussöhnung unter den Menschen befehlen. Und wer dies im Trachten nach Allâhs Zufriedenheit tut, dem werden Wir großartigen Lohn geben.“ (Sûra 5:114). Der Gelehrte Abdurrahmân.. Weiter

  • Weisheiten aus Ibn Hazms Werk

    Ibn Hazm Allah erbarme sich seiner sagte in Al-Achlâqu wa As-Siaru fî Mudâwati An-Nufûs: 1. Opfere dich nur für etwas, das noch mehr Wert hat als deine Seele, und das gibt es beim Aufopfern für Allâh den Erhabenen: Für den einladenden Aufruf zum Recht, für die Verteidigung der Ehre, für die Bekämp.. Weiter

  • Sanftmütigkeit - Teil 2

    Wut Wut ist die praktische Seite des Zorns und das Resultat mangelnder Selbstbeherrschung. Es handelt sich um eine schlechte Moral. Ein Mann kam zum Propheten Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken und bat ihn: „Empfehle mir eine Wohltat!“ Der Prophet Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken.. Weiter

  • Sanftmütigkeit - Teil 1

    At-Tufail ibn Amr Ad-Dausî konvertierte zum Islâm und bat den Propheten Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken um Erlaubnis dafür, dass er zu seinem Stamm (Daus) geht, um diesen zum Islâm aufzurufen. Der Prophet Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken gab ihm die Erlaubnis. Aber.. Weiter

  • Wer hat Schuld daran? Die Religionslehrerin!

    Er pflegte in jeder Nacht in sein Privatzimmer, wo er weit entfernt von seiner Familie ist und seine Gläser und alkoholischen Getränke hat, zu gehen. Seine arme Frau duldete seine Freveltaten, weil sie wusste, wie er sich bei Betrunkenheit verhält. Sie war so treu, dass sie die schlechte Tat ihres Mannes deckte und ihren Kindern von.. Weiter

  • Undankbarkeit ist eine Eigenschaft unedler Menschen

    Die Menschen brauchen sich in diesem Leben gegenseitig. Ein Mensch ist nicht in der Lage, allein zu leben. Dies bedeutet, dass dieser Mensch den Anderen etwas gibt, was sie brauchen, und er von ihnen etwas Anderes nimmt, was er braucht. Der Prophet möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! hat seine Gemeinschaft angewiesen,.. Weiter

  • Herzensreinheit ist dein Weg ins Paradies – Teil 2

    Der Prophet Joseph Frieden sein auf ihm: Seine Geschichte mit seinen Brüdern ist ein wundervolles Beispiel für die Herzensreinheit. Nachdem sie ihn in den Brunnen geworfen hatten, ihn somit von seinem Vater getrennt hatten, er ins Gefängnis gekommen war etc., ermächtigte ihn Allâh und setzte ihn über die Schatzkammern.. Weiter

  • Herzensreinheit ist dein Weg ins Paradies – Teil 1

    Aller Lobpreis gebührt Allâh und möge Er Seinen Gesandten sowie dessen Familie und reinen und gütigen Gefährten in Ehren halten! Und nun zum Thema! Der Islâm legt auf die Harmonie unter den Anhängern dieser Gemeinschaft sehr großen Wert, damit sich die Liebe verbreitet, die Flaggen der Harmonie und Zuneigung.. Weiter

  • Seid auf den Schöpfer bezogen!

    Es ist ein göttlicher, erhabener Ruf an die Gläubigen, damit sie die hohen Stufen des Wissens und der guten Werke erlangen und somit die Zufriedenheit Allâhs des Erhabenen und Seine gute Belohnung erhalten. Allâh der Gepriesene sagt: „... »Seid Leute des Herrn, da ihr das Buch zu lehren und da ihr (es) zu erlernen pflegtet.&l.. Weiter

  • Mittel, um sich einen Charakter zu erarbeiten: Die fromme Gesellschaft

    Den Charakter nimmt man vom Charakter des Anderen und der Mensch ist ein Kind seiner Umgebung. Dies ist eine unbestrittene Tatsache. Denn es gehört zur Natur des Menschen, sich von seiner Umgebung und der Gemeinschaft, in der er lebt, beeinflussen zu lassen. Wenn sich das Individuum einer Menschengemeinschaft anschließt, wird es feststellen,.. Weiter