4 Fatwâ

  • Er ließ seine Frau mehrmals scheiden und behauptet, dass er außerordentlich wütend war Datum: 27-5-2010

    Gnädiger Scheich, mein Mann leistete einen Scheidungseid, dass er sich nämlich von mir scheiden lassen werde, falls ich die Beziehung mit meiner Freundin nicht aufgebe. Ich gab die Beziehung zu ihr trotzdem nicht auf. Das wusste er auch und ließ sich dennoch nicht von mir scheiden. Kurz danach stritten wir miteinander, worauf er.. Weiter

  • Die verbotene Scheidung (At-Talâq Al-Bid´î) Datum: 2-5-2010

    Assalamualaikum! Ich habe eine Frage bzgl. der Scheidung im Islam, und zwar: Warum gibt es zahlreiche Scheidungsverbote (wie z. B. das dreimalige Aussprechen der Scheidungsformel hintereinander; Scheidung während der Monatsregel der Frau, Scheidung während eines Zornausbruchs, Scheidung ohne Zeugen usw.) wenn die Scheidung trotzdem gültig.. Weiter

  • Vater verlangt vom Sohn, sich von seiner Frau scheiden zu lassen, weil diese zu ihren Eltern gereist ist, um sie zu besuchen Datum: 27-5-2009

    Ich habe ein Problem: Meine Ehefrau hat mit meiner Erlaubnis im Urlaub ihre Eltern besucht. Sie hat sie seit einem Jahr nicht gesehen. Mein Vater hat nun von mir verlangt, meine Ehefrau scheiden zu lassen und ihr die Anweisung zu geben, nicht mehr zurückzukehren, sonst soll ich mich zwischen ihm und ihr entscheiden. Ich habe gar kein Problem.. Weiter

  • Scheidung im Zorn Datum: 26-5-2009

    Ich habe eine Frage über die Ehescheidung im Zorn gelesen, in der die Antwort lautete, dass der Zorn die Ehescheidung nicht ungültig macht. Ich habe einen Universitätsprofessor danach gefragt, der hier in Frankreich in einem islâmischen Zentrum die Scharî'a lehrt. Er antwortete mir, dass es in dieser Frage unterschiedliche Meinungen unter.. Weiter

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen