Sind Mikrowellenherde erlaubt?
Fatwâ-Nummer: 124311

  • Fatwâ-Datum:30-6-2009
  • Bewertung:

Frage

Ist es verboten, Mikrowellenherde zu verwenden, da die darin zubereiteten Speisen höchstwahrscheinlich der Gesundheit schaden?

Antwort

Alles Lob gebührt Allâh, dem Herrn aller Welten, und möge Allâhs Segen und Heil auf dem Gesandten Allâhs, sowie auf seiner Familie und seinen Gefährten sein.

 

Und nun zur Frage:

 

Alles, was laut islâmischen Kriterien nachweislich gesundheitsschädlich ist, darf nicht verwendet werden.

 

Der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte nämlich: „Kein Schaden und keine Schädigung."

 

Aber wir wissen nicht genau, ob der Mikrowellenherd schädlich ist oder die darin zubereiteten Speisen die Gesundheit beeinträchtigen.

 

Das Verbot einer Sache zu beurteilen, hängt davon ab, ob deren Schädlichkeit nachgewiesen werden kann. Religiöse Urteile dürfen nicht auf bloßer Vermutung oder auf Grund von Hin-und-her-Gerede gefällt werden.

 

Demgemäß darf man den betreffenden Mikrowellenherd zur Erwärmung von Speisen oder zum Zubereiten verwenden, solange kein eindeutiger Schaden nachgewiesen wurde. Die Grundlage ist in solchen Fällen die Erlaubnis (wenn kein Schaden nachgewiesen werden kann).

 

Und Allâh weiß es am besten.

Verwandte Fatwâs