„Al-Asbât“ sind nicht alle Propheten
Fatwâ-Nummer: 47810

  • Fatwâ-Datum:21-5-2012
  • Bewertung:

Frage

Wer sind „Al-Asbât“, die im Qurân erwähnt wurden? Sind sie Propheten?

Antwort

Aller Lobpreis gebührt Allâh dem Herrn der Welten und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken!

 

Und nun zur Frage:

 

„Al-Asbât“ sind die Kinder Ya‘qûbs. Nach authentischer Meinung sind nicht alle Kinder Ya’qûbs Propheten. In seiner Exegese meint der Exeget Al-Alûsî: „Hinsichtlich der Frage, ob alle Kinder Ya’qûbs Propheten waren, sind die Gelehrten uneinig. Ich bin aber der Meinung, dass nicht alle Kinder Ya’qûbs Propheten waren. Diese Meinung vertraten sowohl Dscha'far As-Sâdiq als auch der renommierte Gelehrte As-Suyûtî. Denn es widerspricht dem Prophetentum, was sie einst mit Yûsuf zu tun versuchten, auch wenn sie damals noch nicht reif waren. Außerdem gibt es im Qurân gar keinen Beweis dafür, dass sie Propheten waren.“

 

Allâh weiß es am besten.

Fatwâ-Suche

Für mehr Suchoptionen bitte auf Pfeil klicken

Heute am meisten gelesen