41 Artikel

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 5

    Der Schutz vor dem falschen Messias: Auch wenn die Versuchung und die Prüfung des falschen Messias immens ist, erklärt der großzügige Herr jedoch die Mittel, die vor seiner Versuchung schützen und helfen, ihr vorzubeugen. Zu diesen Mitteln gehört Folgendes: 1- Die Kenntnis über sein Wesen und seine Eigenschaften:.. Weiter

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 4

    Die Wunder des falschen Messias: Die Versuchung des falschen Messias besteht weder in seinem Aussehen noch in seinen Worten, sondern in den Wundern und außergewöhnlichen Taten, die er bewirken wird und die die Menschen dazu verführen werden, an ihn zu glauben und ihm zu folgen. Zu seinen wundersamen und außergewöhnlichen.. Weiter

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 3

    Der falsche Messias wird Mekka und Medina nicht betreten können: Denn sie werden beschützt und ihre sakrosankten Stätten bewahrt, um auch die Wahrhaftigkeit der muslimischen Religion sowie die Unfähigkeit des falschen Messias zu beweisen und seine Glaubensverweigerung zunichtezumachen. Von Abû Huraira (möge Allâh.. Weiter

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 2

    Ein Hadîth von Huzaifa ibn Usaid (möge Allâh mit ihm zufrieden sein) bestätigt, dass das Erscheinen des falschen Messias zu den gewaltigen Ereignissen gehört, die darauf hindeuten, dass der Jüngste Tag sehr nahe ist. Hudhaifa (möge Allâh mit ihm zufrieden sein) sagte: „Der Prophet (möge Allâh.. Weiter

  • Daddschâl und die ersten Zeichen des Jüngsten Tages – Teil 1

    Das Wort Daddschâl (Lügenmessias) wird vom arabischen Infinitiv Dadschal, was Lügen bedeutet, abgeleitet. Es ist der Name einer Person, die am Ende der Zeit erscheint und behauptet, Gott zu sein. Allâh lässt ihn Wunder und außergewöhnliche Dinge wirken, was die Versuchung für die Menschen noch größer.. Weiter

  • Der Glaube an das Verborgene – Teil 2

    Nutzen: Der Glaube an das Verborgene und die damit einhergehenden Bedeutungen sind eine Säule der Religion. Auch der Glaube an die Sendung des Propheten erfordert eine feste Überzeugung an die authentisch überlieferten Ereignisse des Verborgenen, selbst wenn sie scheinbar dem Verstand widersprechen. Denn es ist undenkbar, dass ein dem.. Weiter

  • Der Glaube an das Verborgene – Teil 1

    Das Wissen über das Verborgene ist ausschließlich Allâh dem Erhabenen vorbehalten. Selbst Ihm nahestehende Engel oder Gesandte verfügen darüber kein Wissen, außer mit Seiner Erlaubnis. Allâh der Erhabene sagt: „Sag: Über das Verborgene weiß nicht Bescheid wer in den Himmeln und auf der Erde ist,.. Weiter

  • Die Zeichen der Stunde

    Der edle Qurân und die prophetischen Überlieferungen enthalten viele Hinweise auf den Tag des Jüngsten Gerichts und die einhergehenden großen und kleinen Zeichen. Es folgt eine kurze Zusammenfassung dieser Vorzeichen, die den Tag des Jüngsten Gerichts ankündigen. Es gibt viele Bücher, Artikel und Vorträge, in.. Weiter

  • Das Buch deiner Taten: Wie es dich erfreuen kann

    Willst du an den Seiten deines Buches am Tage der Auferstehung Freude finden? Wir alle wünschen uns dies, denn wir sind Anbeter Allâhs, sündig und vergehen uns gegen uns selbst. Im Qurân heißt es: „(…) an dem Tag, da weder Besitz noch Söhne (jemandem) nützen, außer, wer zu Allâh mit heilem.. Weiter

  • Sie befragen dich über die Stunde – Teil 1

    Die edlen Gesandten haben alle über den Tag der Auferstehung gesprochen und wie der Mensch vor dem Herrn der Welten stehen wird, auf dass Er zwischen den Menschen richte und entscheide. Zweifellos kam kein Warner zu den Menschen, außer dass sie die Frage über diesen furchteinflößenden Tag beschäftigte. Auch in der arabischen.. Weiter

  • Sie befragen dich über die Stunde – Teil 2

    Die Stunde ist nah Keiner weiß genau, wann die Stunde eintrifft. Aber es gibt Ereignisse, die im Zusammenhang mit ihr stehen, wodurch wir erkennen können, dass sie sehr nahe ist verglichen mit der Zeitspanne, die bereits von der Welt vergangen ist. Darauf weist das Wort des Erhabenen hin: „Näher ist die Stunde (des Gerichts) gekommen,.. Weiter

  • Beschreibung des Höllenfeuers

    Meine Finger zittern und meine Gedanken sind aufgewühlt, da ich zu schreiben beginne. Dennoch ist das Höllenfeuer eine Tatsache und es ist gewiss die logische Folge für diejenigen, die Allâh dem Hocherhabenen gegenüber gesündigt und Seine Anordnungen missachtet haben. Während jene, die als Nichmuslime sterben, für.. Weiter

  • Die Nachtreise nach Jerusalem und der Aufstieg in die Himmelssphären

    Die Nachtreise nach Jerusalem und der Aufstieg in die Himmelssphären sind die Frucht der jahrelangen Geduld und Standhaftigkeit sowie die großzügige Gunstbezeigung Allahs des Herrn der Welten gegenüber Seinem edlen Gesandten Muhammad (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken), und zwar gemäß den.. Weiter

  • Heute beerdigten wir jemanden – eine Besinnung auf den Tod

    Heute beerdigten wir einen Menschen. Und nun befinde ich mich hier auf meinem Heimweg in der Karawane der Lebenden. Vorerst. Vorerst befinden ihr euch und ich mich in der Karawane der Lebenden. Doch nicht, weil wir zu einem anderen Ort unterwegs sind. Nicht, weil sie gehen und wir nicht. Sondern einzig, weil unsere Karawane zurückliegt. Im Augenblick.. Weiter

  • Die Glückseligkeit des Paradieses

    Die wahren anbetend Dienenden des Barmherzigen sind sich der Möglichkeit, in der Hölle bestraft zu werden, bestens bewusst und fürchten sie. Zu Lebzeiten machen wir uns auf Grund dieser Möglichkeit ständig Sorgen. Dies ist nicht so, weil Allâh darauf aus wäre, uns zu ertappen; vielmehr stellt es ein Mittel dar, damit.. Weiter