115 Artikel

  • Sa'd ibn Ubaid - Der den Qurân rezitierende Märtyrer

    Abû Umair Sa'd ibn Ubaid ibn An-Nu'mân Al-Ansârî Al-Ausî  möge Allah mit ihm zufrieden sein trat vor der Hidschra zum Islâm über. Er arbeitete an der Verbreitung des Islâm in Madîna, wodurch eine Gruppe der Ansâr zum Islâm übertrat. Als der Prophet (möge Allah ihn in Ehren.. Weiter

  • An-Nu'mân ibn Muqarrin - Märtyrer von Nahawand

    Es handelt sich um den ehrwürdigen Prophetengefährten An-Nu'mân ibn Muqarrin (möge Allah mit ihm zufrieden sein), der zusammen mit 400 Leuten aus seinem Volk Muzaina zum Propheten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) nach Madîna kam. Madîna bebte ob der Freude über sie und die Muslime.. Weiter

  • Ubâda ibn As-Sâmit - Der Lehrer des Guten

    Der ehrwürdige Prophetengefährte Abû Al-Walîd Ubâda ibn As-Sâmit (möge Allah mit ihm zufrieden sein) ist eines der Mitglieder der Delegation der Ansâr, die nach Makka kamen, um dem Gesandten Allâhs (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) den ersten Treueid von Aqaba zu leisten... Weiter

  • Abdurrahmân ibn Abű Bakr - Der ehemalige Feind des Islâm

    Abdurrahmân ibn Abû Bakr ibn Abû Quhâfa (möge Allah mit ihm zufrieden sein) wurde auch Abû Abdullah und Abû Muhammad genannt. Seine Mutter war Rûmân bint Al-Hârith und er war der leibliche Bruder der Mutter der Gläubigen Âischa (möge Allah mit ihr zufrieden sein). Er war der.. Weiter

  • Habîb ibn Zaid - Botschafter der Wahrheit

    Habîb ibn Zaid (möge Allah mit ihm zufrieden sein) war einer der hervorragenden Prophetengefährten und einer der 70 Männer, die dem Propheten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) den zweiten Treueid von Aqaba leisteten. Sein Vater und seine Mutter nahmen ebenfalls an diesem Treueid teil. Er begleitete.. Weiter

  • Al-Miqdâd ibn Amr - Der erste Kavallerist des Islâm

    Der ehrenwerte Prophetengefährte Al-Miqdâd ibn Amr (möge Allah mit ihm zufrieden sein) gehörte zu den ersten Muslimen. Er wird zu den ersten Sieben gezählt, die den Islâm annahmen. Al-Miqdâd kam nach Makka und wurde von Al-Aswad ibn Abd Yaghûth adoptiert. Daraufhin nannte man ihn Al-Miqdâd ibn Al-Aswad... Weiter

  • Abű Műsâ Al-Asch'arî - Der reuige Gläubige

    Der edle Prophetengefährte Abdullâh ibn Qais ibn Sulaim war bekannt unter dem Namen Abû Mûsâ Al-Asch'arî. Allâh hatte ihm eine wohlklingende Stimme gegeben. Er gehörte zu den Prophetengefährten, die den Qurân mit einer sehr schönen Stimme rezitierten. Der Gesandte (Möge Allah ihn in.. Weiter

  • Al-Hasan ibn Alî - Der Gute, Allâh gegenüber Ehrfürchtige

    Al-Hasan ibn Alî (Möge Allah mit ihm zufrieden sein) steht an der Spitze der jungen Männer im Paradies und ist der Enkel des Gesandten Allâhs (Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken). Seine Mutter war die ehrenwerte Fâtima Az-Zahrâ, Tochter des Propheten (Möge Allah ihn in Ehren halten.. Weiter

  • Abű Hudhaifa ibn Utba - Der lächelnde Märtyrer

    Es handelt sich um den ehrwürdigen Prophetengefährten Abû Hudhaifa ibn Utba (möge Allah mit ihm zufrieden sein), den Sohn von Utba ibn Rabî'a, dem Oberhaupt der Quraisch. Seine Schwester war Hind bint Utba, die Ehefrau von Abû Sufyân. Er gehörte zu den ersten Muslimen. Er bekannte sich nämlich zum Islâm,.. Weiter

  • Muhammad ibn Maslama - Der vor Versuchung Fliehende

    Abû Abdullah Muhammad ibn Maslama Al-Ansârî ist einer der ehrwürdigen Prophetengefährten. Er nahm am Badr-Feldzug und allen weiteren Feldzügen teil. Er wurde 22 Jahre vor der Entsendung des Propheten geboren; er war sehr dunkelhäutig, groß, glatzköpfig und hochgewachsen. Der Prophet (möge Allah ihn.. Weiter

  • Abdullâh ibn Amr - Der handelnde Gelehrte

    Abdullâh ibn Amr ibn Al-Âs (möge Allah mit ihm zufrieden sein) war der Sohn von Râita bint Al-Haddschâdsch ibn Munabbih As-Sahmiyya. Vor dem Islâm hieß er Al-Âs [das heißt der Ungehorsame]. Als er dem Islâm beitrat, gab ihm der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen.. Weiter

  • Abdullâh ibn Hudhâfa - Der Bezwinger des Kaisers

    Abdullâh ibn Hudhâfa ibn Qais ibn Adî As-Sahmî (möge Allah mit ihm zufrieden sein) gehörte zu den ersten Muslimen. Er wanderte zunächst nach Abessinien und später nach Madîna aus. Der Gesandte Allâhs (Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sandte ihn mit einer Botschaft.. Weiter

  • Abű Sufyân ibn Al-Hârith - Der Herr der Jungen im Paradies

    Abû Sufyân ibn Al-Hârith ibn Abdulmuttalib (möge Allah mit ihm zufrieden sein) war einer der besten Prophetengefährten. Er war der Sohn des Onkels des Propheten (Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) väterlicherseits und sein Milchbruder, weil beide von Halîma As-Sa'diyya gestillt wurden... Weiter

  • Hassân ibn Thâbit - Der Dichter des Gesandten

    Den edlen Prophetengefährten Hassân ibn Thâbit ibn Al-Mundhir Al-Ansârî (möge Allah mit ihm zufrieden sein) nannte man auch den Dichter des Gesandten Allâhs. Seine Beinamen waren Abû Abdurrahmân, Abû Al-Walîd und Abû Al-Husâm. Er war ein Meister unter den Dichtern. Seine Gedichte.. Weiter

  • At-Tufail ibn Amr - Der Besitzer des Lichts

    Der edle Prophetengefährte At-Tufail ibn Amr Ad-Dausî (möge Allah mit ihm zufrieden sein) war ein intelligenter Dichter, der gerne reiste. Einmal reiste er nach Makka, nachdem der Gesandte Allâhs (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) zum Propheten berufen worden war. Und so warnten ihn die Bewohner.. Weiter