112 Artikel

  • Qais ibn Sa'd - Der Großzügige, Sohn des Großzügigen

    Qais ibn Sa'd ibn Ubâda  möge Allah mit ihm zufrieden sein, der in einem großzügigen und rechtschaffenen Haus aufwuchs, das zu den großzügigsten und in der Abstammung edelsten arabischen Häusern zählte, denn sein Vater war der Gefährte Sa'd ibn Ubâda, der Anführer des Stammes Al-Chazradsch... Weiter

  • Abdullâh ibn Dschahsch - Der Verstümmelte um Allâhs willen

    Der großartige Gefährte Abdullâh ibn Dschahsch (möge Allah mit ihm zufrieden sein), der Sohn der Tante des Propheten (möge Allah mit ihm zufrieden sein und ihm Wohlergehen schenken) väterlicherseits und der Bruder von Zainab bint Dschahsch, der Ehefrau des Gesandten Allâhs (möge Allah mit ihm zufrieden sein.. Weiter

  • Imrân ibn Husain - Der Beste, der Basra betrat

    Es handelt sich um den großartigen Gefährten Abû Nûdschaid Imrân ibn Husâin (möge Allah mit ihm zufrieden sein), den Träger des Banners vom Stamm Chuzâ'a am Tag der Einnahme von Makka. Er nahm den Islâm im Jahre der Schlacht von Chaibar an und leistete dem Gesandten (möge Allah ihn in Ehren.. Weiter

  • Abân ibn Sa'îd - Der Schutz Gewährende

    Hier soll von Abân ibn Sa'îd ibn Al-Âs (möge Allah mit ihm zufrieden sein) die Rede sein. Er bekannte sich zum Islâm, als sich der Gesandte Allâhs (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) nach Al-Hudaibiyya begab. Da kamen die Polytheisten zu ihm und verständigten sich mit ihm über.. Weiter

  • Abbâd ibn Bischr - Besitzer eines leuchtenden Stockes

    Es handelt sich um Abbâd ibn Bischr (möge Allah mit ihm zufrieden sein), einen der Ansâr, die den Islâm durch Mus'ab ibn Umair (möge Allah mit ihm zufrieden sein) vor der Auswanderung des Gesandten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) nach Madîna annahmen. Abbâd nahm mit dem Gesandten.. Weiter

  • Salama ibn Al-Akwa - Der beste zu Fuß Gehende

    Es handelt sich um den ehrwürdigen Prophetengefährten Salama ibn Al-Akwa (möge Allah mit ihm zufrieden sein), der sagte: „Ich sah einen Wolf eine Gazelle fressen. Ich verfolgte den Wolf so lange, bis ich ihm die Gazelle entriss.“ Da sagte der Wolf: „Wehe dir, lass mich los! Du beabsichtigst, meinen Lebensunterhalt wegzunehmen,.. Weiter

  • Utba ibn Ghazwân - Der Langlebige von Basra

    Es handelt sich um Utba ibn Ghazwân, einen der einzigartigen Bogenschützen, die um Allâhs willen Gutes getan haben. Er nahm als Siebenter den Islâm unter einer Gruppe an, die ihre Hände ausstreckten, um dem Gesandten Allâhs (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) den Treueid zu leisten. Sie.. Weiter

  • Amr ibn Al-Dschaműh - Der weiße Großzügige

    Es handelt sich um Amr ibn Al-Dschamûh (möge Allah mit ihm zufrieden sein), einen der Führer Madînas und eines der Oberhäupter vom Stamm Banû Salama sowie einen dessen Edelleuten. Er war der letzte Mann, der unter den Ansâr den Islâm annahm. Amr war der Ehemann von Hind bint Amr, der Schwester von Abdullah.. Weiter

  • Al-Abbâs ibn Abdulmuttalib

    Zwei Grundprinzipien des islâmischen Glaubens sind Gleichheit der Menschen und Bruderschaft für Allâh. Wir lesen im Qurân: „O ihr Menschen, Wir haben euch ja von einem männlichen und einem weiblichen Wesen erschaffen, und Wir haben euch zu Völkern und Stämmen gemacht, damit ihr einander kennenlernt. Gewiss,.. Weiter

  • Ka'b ibn Mâlik - Der aufrichtig Bereuende - Teil 2

    Eines Tages ging Ka'b auf den Markt. Ein Christ aus Syrien fragte nach ihm. Als er zu ihm kam, gab ihm der Christ eine Botschaft des Königs von Ghassân. Ka'b las die Botschaft und fand darin das Folgende: „Mir wurde berichtet, dass sich dein Gefährte Muhammad von dir abgewandt hat. Allâh hat dich nicht unbedingt darauf angewiesen.. Weiter

  • Ka'b ibn Mâlik - Der aufrichtig Bereuende - Teil 1

    Nun soll vom ehrwürdigen Prophetengefährten Ka'b ibn Mâlik (möge Allah mit ihm zufrieden sein) die Rede sein, der aufrichtig Reue zeigte. Ka'b bekannte sich zum Islâm, als er von ihm hörte. Er kam nach Makka und leistete dem Propheten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) den zweiten Treueid.. Weiter

  • Qatâda ibn An-Nu'mân - Der Retter des Propheten

    Der edle Prophetengefährte Qatâda ibn An-Nu'mân (möge Allah mit ihm zufrieden sein) gehörte zu den Ansâr, die den Treueid von Aqaba leisteten. Sie schworen dem Gesandten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken), ihn zu unterstützen und ihn von dem fernzuhalten, von dem sie sich selbst,.. Weiter

  • Sa'd ibn Ubaid - Der den Qurân rezitierende Märtyrer

    Abû Umair Sa'd ibn Ubaid ibn An-Nu'mân Al-Ansârî Al-Ausî (möge Allah mit ihm zufrieden sein) trat vor der Hidschra zum Islâm über. Er arbeitete an der Verbreitung des Islâm in Madîna, wodurch eine Gruppe der Ansâr zum Islâm übertrat. Als der Prophet (möge Allah ihn in Ehren.. Weiter

  • An-Nu'mân ibn Muqarrin - Märtyrer von Nahawand

    Es handelt sich um den ehrwürdigen Prophetengefährten An-Nu'mân ibn Muqarrin (möge Allah mit ihm zufrieden sein), der zusammen mit 400 Leuten aus seinem Volk Muzaina zum Propheten (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) nach Madîna kam. Madîna bebte ob der Freude über sie und die Muslime.. Weiter

  • Ubâda ibn As-Sâmit - Der Lehrer des Guten

    Der ehrwürdige Prophetengefährte Abû Al-Walîd Ubâda ibn As-Sâmit (möge Allah mit ihm zufrieden sein) ist eines der Mitglieder der Delegation der Ansâr, die nach Makka kamen, um dem Gesandten Allâhs (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) den ersten Treueid von Aqaba zu leisten... Weiter