2183 Artikel

  • Das Gleichnis vom Menschen und der Rechtleitung

    Allâh der Erhabene offenbarte dem Propheten Muhammed (möge Allâh ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) den Qurân, der die Menschen auf den Pfad des Guten führt, ihnen schenkt, was von Nutzen ist, über die Wahrheit aufklärt, die Regeln des Islâm verdeutlicht und den Schleier der Unwissenheit von.. Weiter

  • Wer ein gutes Herz hat, ist ein rechtschaffener Mensch – Teil 2

    Uthmân Raslân sagte: „Nicht der Fleischklumpen wird erzogen, sondern vielmehr die Ideen, glaubensbezogenen Konzepte, die Wünsche zum Guten, die Absichten und der Wille, die einen Menschen dazu bringen, sich eine gute Wesensart anzueignen und Gutes zu tun. Gemäß den Worten von Al-Hakîm At-Tirmidhî wird der.. Weiter

  • Wer ein gutes Herz hat, ist ein rechtschaffener Mensch – Teil 1

    An-Nu‘mân ibn Baschîr (möge Allâh mit ihm zufrieden sein) überlieferte Folgendes: „Ich hörte den Gesandten Allâhs (möge Allâh ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sagen: ‚Das Erlaubte ist offenkundig und das Unerlaubte ist offenkundig, und zwischen beiden gibt es zweifelhafte.. Weiter

  • Religion ist Aufrichtigkeit

    Nasîha: Aufrichtiger Rat Tamîm ibn Aus (möge Allâh mit ihm zufrieden sein) überlieferte, dass der Prophet (möge Allâh ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sagte: „Die Religion ist Nasîha (Aufrichtigkeit, aufrichtiger Rat).“ Wir fragten: „O Gesandter Allâhs, für.. Weiter

  • Unsere Werte für Ernährung – unsere Zukunft

    Mehr als eine grundsätzliche Notwendigkeit zum Leben ist die Nahrung eine primäre Quelle für die Erfüllung unserer geistigen Essenz und der inneren Funktionen, die jeder Mann und jede Frau für ein bewusstes und ausgeglichenes Sein benötigen. Zu wissen, welche Bedeutung der Qurân und die Sunna der Nahrung in der Beziehung.. Weiter

  • Ramadân und der beste Abschied – Teil 2

    d) Du sollst nur die Guten zu Freundinnen nehmen Nimm diejenigen zu Freundinnen, die dir beim Gehorsam gegenüber Allâh helfen! Denn jede Person folgt oft der Religion ihres Freundes, und die Freunde werden am Tag der Auferstehung einander Feinde sein, es sei denn die Gottesfürchtigen. e) Beschäftige dich mit der Güte! Küm.. Weiter

  • Ramadân und der beste Abschied – Teil 1

    Unsere rechtschaffenen Vorfahren sagten: “Der Ramadân ist wie ein Markt, der beginnt und zu Ende geht, und da erzielen die einen Gewinne und die anderen machen Verluste.” Zu welcher der beiden Gruppen gehörst du? Es wurde von Al-Hasan (Al-Basrî) berichtet, dass er sagte: „Allâh machte den Ramadân zu.. Weiter

  • Ramadân: Vorzüge, Elementarpflichten, Vorteile, Sunna-Handlungen Verpöntes – Teil 2

    Dinge, die während des Fastens für harâm erklärt oder verpönt sind Hinsichtlich des Fastens für harâm erklärte Dinge: Es sind die Dinge, die für den Menschen auch außerhalb des Ramadân harâm sind. Ihr schariatisches Verbot ist indes noch stärker, weil es eine besondere Zeit.. Weiter

  • Anbetungshandlungen des Propheten im Ramadân – Teil 4

    5. Vermehrte Großzügigkeit und Gebebereitschaft: In einem weiter oben erwähnten Hadîth überlieferte Ibn Abbâs (möge Allah mit ihm zufrieden sein), dass der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) am großzügigsten im Ramadân war. Der Gesandte Allâhs (möge.. Weiter

  • Ramadân: Vorzüge, Elementarpflichten, Vorteile, Sunna-Handlungen Verpöntes – Teil 1

    Der Lobpreis gebührt Allâh und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken! Das Fasten ist eine der grandiosesten Elementarpflichten des Islâm, die man religiös gesehen unbedingt zu kennen hat. Dies belegen Qurân, Sunna und Konsensus der.. Weiter

  • Anbetungshandlungen des Propheten im Ramadân – Teil 2

    2. Das nächtliche rituelle Gebet im Ramadân: Der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) stand das ganze Jahr über zum nächtlichen rituellen Gebet auf, der Anweisung Allâhs folgend: „O du Eingehüllter, steh (zum Gebet) die (ganze) Nacht auf – bis auf einen kleinen Teil.“.. Weiter

  • Anbetungshandlungen des Propheten im Ramadân – Teil 1

    Im Namen Allâhs des Allerbarmers des Allbarmherzigen! Der Lobpreis gebührt Allâh und möge Allâh Seinen Gesandten sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken! Der Monat Ramadân ist ein Monat der Anbetung, der Frömmigkeit und der Annäherung an Allâh den Segensreich.. Weiter

  • Kein Schaden und keine Schädigung

    Füge niemandem Schaden zu Abû Sa’îd Sa’d ibn Sinân Al-Chudrî (möge Allâh mit ihm zufrieden sein) überlieferte, dass der Gesandte Allâhs (möge Allâh ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sagte: „Kein Schaden und keine Schädigung“ Zur Einstufung des.. Weiter

  • Der Zwiespalt zwischen Willkür und Befolgung der Scharîa

    Der Gläubige fügt sich der Gebotenlehre Abdullâh ibn Amr ibn Al-Âs (möge Allâh mit ihm zufrieden sein) überlieferte, dass der Gesandte Allâhs (möge Allâh ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sagte: „Keiner von euch glaubt, bis seine Neigung mit dem übereinstimmt, was ich.. Weiter

  • Spielstunden mit Eltern schützen Kinder vor psychischen Problemen

    Wie Professoren der Psychologie bestätigen, kann das Spielen mit Kindern die Sprösslinge in den ersten Monaten des Lebens vor gesundheitlichen Problemen schützen – seien sie psychisch oder physisch. Diese Wissenschaftler meinen, dass aggressives Verhalten von Eltern gegenüber Kindern ein gesundes Wachstum negativ beeinflusst.. Weiter