477 Artikel

  • Rangstufen der ehrwürdigen Propheten - Teil 3

    An-Nawawî sagte bei seiner Erklärung der Sammlung authentischer Hadîthe von Muslim: „Seine Worte (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken): »Ich bin der Fürst der Nachkommen Adams am Tag der Auferstehung, der Erste, dessen Grab sich öffnet, der erste Fürbittende und der Erste, dem.. Weiter

  • Rangstufen der ehrwürdigen Propheten - Teil 2

    Die Umma ist der einmütigen Meinung, dass die Gesandten besser als die Propheten sind. Und die Gesandten unterscheiden sich untereinander, und zwar gemäß den Worten des Erhabenen: „Dies sind die Gesandten; einige von ihnen haben Wir vor anderen bevorzugt. Unter ihnen gibt es manche, zu denen Allâh gesprochen hat, und einige,.. Weiter

  • Rangstufen der ehrwürdigen Propheten - Teil 1

    Alle Menschen sind Geschöpfe Allâhs des Erhabenen und Seine anbetend Dienenden. Ihm, dem über jeden Mangel Erhabenen, sind die Herrschaft und das Anordnen von Anbeginn an und für alle Zeiten. Die Weisheit Allâhs des Erhabenen erfordert, dass Er aus den Engeln einige auserwählt und einige von ihnen vor den anderen bevorzugt,.. Weiter

  • Überlegungen im Gefängnis zur Sűra Al-Asr

    „Beim Zeitalter! Der Mensch befindet sich wahrlich in Verlust, außer denjenigen, die glauben und rechtschaffene Werke tun und einander die Wahrheit eindringlich empfehlen und einander die Standhaftigkeit eindringlich empfehlen.“ (Sûra 103). Wie viele von euch rezitierte auch ich kürzlich diese Worte in meinem Gebet. Allerdings.. Weiter

  • Der Traum des Lebens

    Es war lediglich ein Traum. Einen Augenblick lang überkam er mich. Jedoch ist das Leid, das ich in meinem Alptraum ertrage, lediglich eine Illusion. Zeitlich begrenzt. Ein Augenblick. Warum träume ich? Warum muss ich in meinem Schlaf diesen Verlust, diese Furcht und Trauer verspüren? Im großen Maßstab ist es eine Frage, die.. Weiter

  • Atheisten sind Polytheisten!

    Es heißt, dass ein Atheist jemand ist, der die Existenz des Schöpfers leugnet. Dies ist eine passende Definition, wenn man damit meint, dass der Schöpfer, dessen Existenz geleugnet wird, der einzige Gott der Religion ist, der einzig wahre Schöpfer. Anderenfalls glauben Atheisten an Schöpfer, obgleich sie diese nicht unter dieser.. Weiter

  • Heute beerdigten wir jemanden – eine Besinnung auf den Tod

    Heute beerdigten wir einen Menschen. Und nun befinde ich mich hier auf meinem Heimweg in der Karawane der Lebenden. Vorerst. Vorerst befinden ihr euch und ich mich in der Karawane der Lebenden. Doch nicht, weil wir zu einem anderen Ort unterwegs sind. Nicht, weil sie gehen und wir nicht. Sondern einzig, weil unsere Karawane zurückliegt. Im Augenblick.. Weiter

  • Die Glückseligkeit des Paradieses

    Die wahren anbetend Dienenden des Barmherzigen sind sich der Möglichkeit, in der Hölle bestraft zu werden, bestens bewusst und fürchten sie. Zu Lebzeiten machen wir uns auf Grund dieser Möglichkeit ständig Sorgen. Dies ist nicht so, weil Allâh darauf aus wäre, uns zu ertappen; vielmehr stellt es ein Mittel dar, damit.. Weiter

  • Der Jüngste Tag

    Der Tod ist eine Realität, die jeden Mann und jede Frau betrifft – selbst die Tiere. Die Welt und alles, was sich in ihr befindet, ist zeitlich begrenzt, und alles hat eine festgesetzte Frist. Dennoch sagt Allâh der Hocherhabene im Qurân in Sûra At-Takâthur: „Die Vermehrung lenkt euch ab, bis ihr die Friedhöfe.. Weiter

  • Segen oder Strafe – Wohlergehen und Leid uminterpretieren

    Bereits in unserer Kindheit haben wir den Unterschied zwischen gut und schlecht gelernt. Die Formel ist einfach. Wenn etwas Gutes geschieht, dann sind wir glücklich. Wenn etwas Schlechtes geschieht, dann sind wir traurig. Und das Kriterium ist klar. Bei Gutem geht es um Beschaffung. Wir arbeiten hart, um Ergebnisse zu sehen, die gewogen und gemessen.. Weiter

  • Niederlage

    Ein Wort erklärt alles. Es handelt sich um den Moment, in dem einem selbst das Atmen schwer fällt. Alles ist nicht mehr so, wie es einmal war. Und alles, was sein wird, ist unklar. Dies geschieht, wenn das eigene Vertrauen erschüttert, die Gefühle zerrüttet und die eigene geistige Haltung zunichte gemacht wurde. Bei jedem schmerzvolle.. Weiter

  • Vorteile der rituellen Gebetswaschung - Teil 3

    Weitere Geheimnisse: Wissenschaftliche Studien haben gezeitigt, dass die Blutzirkulation in den oberen Gliedmaßen von den Händen bis zu den Unterarmen und in den unteren Gliedmaßen von den Füßen bis zu den Beinen schwächer ist als in anderen Körperteilen, da sie hinsichtlich des Zentrums, das den Blutkreislauf reguliert.. Weiter

  • Vorteile der rituellen Gebetswaschung - Teil 2

    Ferner verhindert das Händewaschen die Übertragung verschiedener infektiöser Krankheiten, während das Waschen des Gesichts Organe wie Gedärme, Magen und Blase wieder auflädt und eine positive Wirkung auf das Nerven- und Fortpflanzungssystem ausübt. Wenn man den Mund spült, beugt man Zahn- und Zahnfleischproblemen.. Weiter

  • Vorteile der rituellen Gebetswaschung - Teil 1

    Bei der islâmischen rituellen Waschung gibt es 26 Waschbewegungen, die fünf Mal täglich auszuführen sind. Dies entspricht einer Gesamtzahl von 130 Waschbewegungen täglich. Ein Muslim verrichtet die rituelle Gebetswaschung vor jedem Gebet, falls er sich nicht in rituell reinem Zustand befindet. Der folgende Qurân-Vers.. Weiter

  • Mittel des verfluchten Satans zur Irreführung der Menschen - Teil 5

    11. Der Satan lässt den Gläubigen an den Glaubensgrundlagen zweifeln Dies hat bei den Bestrebungen des Satans zur Irreführung der Menschen die höchste Priorität, denn wenn er den Gläubigen an seiner Religion und den Glaubensgrundlagen zweifeln lässt, wird er ihn damit seiner Religion und seiner Überzeugung berauben,.. Weiter