126 Artikel

  • Einheit der Muslime - Teil 1

    Diese schöne Religion, der Islâm, ist das Wertvollste in unserem Leben. Sie ist der Weg zu äußerster Zufriedenheit im Diesseits und im Jenseits. Deshalb informierte Allâh der Allerhöchste uns im Qurân und in der Sunna darüber, dass wir Feinde haben werden (uns selbst, den Satan und andere) und dass die einzige.. Weiter

  • Das Bittgebet – das stärkste Heilmittel

    „…Ruft Mich an, so erhöre Ich euch…“, heißt es im Qurân (Sûra 40:60). „Sprecht Bittgebete für die Palästinenser!“, bittet eine Menschenrechtsorganisation. „Sprich Bittgebete für mich!“, bittet deine Freundin, weil sie zu einem Bewerbungsgespräch für.. Weiter

  • Lies im Namen deines Herrn!

    „Lies im Namen deines Herrn, Der erschaffen hat.“ (Sûra 96:1). Wir wissen alle, dass der obengenannte Vers die erste Offenbarung ist, die unser geliebter Prophet Muhammad (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) erhielt. Dies ist gewiss die Grundlage, um Wissen und Barmherzigkeit von Allâh dem Allmächt.. Weiter

  • Die Zeichen sehen - Allâh durch die Natur erkennen

    Jeder Spaziergang durch die Natur hat das Potenzial, eine tiefere Beziehung zu unserem Schöpfer zu wecken. Unsere Herzen sind absolut im Reinen, wenn sie vom Grün umgeben sind, was uns manchmal nicht bewusst ist. Die perfekte Ordnung und der immerzu gehorsame Naturkreislauf geben dem Menschen einen Anhaltspunkt für die Schönheit.. Weiter

  • Für etwas eintreten

    Ein wahrhaft den Glauben Verinnerlichender tritt für etwas Großartigeres als sich selbst ein. Die moderne säkulare Annäherung an die Moral hat unsere Gesellschaft im letzten halben Jahrhundert sehr geplagt. Die Herzen verhärten sich und die Menschen befassen sich nicht mehr mit ethischen Werten. Die Menschen stehen massenweise.. Weiter

  • Überlegungen eines nach Wissen Strebenden

    „Eine Methode, sich einen guten Charakter und gutes Verhalten anzueignen, besteht darin nach Wissen zu streben“, sagte unser Lehrer, „und zwar bei einem Gelehrten, der bei jemandem gelernt hat.“ Gestern Nacht gab unser Lehrer uns diesen Rat, bevor wir unseren allwöchentlichen Kurs im islâmischen Recht begannen... Weiter

  • Bedürfnis des Menschen nach Unterstützung und Hilfe Allâhs

    Ein intelligenter Mensch wird sich über seine Zukunft und Vergangenheit Gedanken machen. Dann versteht er, dass es sein Herr ist, Der ihn erschaffen hat und dass Er Rechte auf Seine anbetend Dienenden hat. Diese Rechte bestehen darin, dass sie sich Ihm mit ihrem Herzen zuwenden und Ihn demütig anflehen. Dass sie Ihn um ihre Bedürfnisse.. Weiter

  • Die ideologische Schizophrenie

    Es gibt viele Angelegenheiten, bei denen es Fantasie bedeutet, einen Kompromiss zu suchen; beispielsweise kann man dem Glauben und dem Atheismus nicht auf gleicher Ebene gegenüberstehen, denn man kann nicht zur Hälfte gläubig und zur Hälfte Atheist sein oder lügen und gleichzeitig die Wahrheit sagen oder gottesfürchtig.. Weiter

  • Die Struktur der Brüderlichkeit wiederherstellen - Teil 2

    - Ersucht und verübt Vergebung! „Und beeilt euch um Vergebung von eurem Herrn und (um) einen (Paradies)garten, dessen Breite (wie) die Himmel und die Erde ist. Er ist für die Gottesfürchtigen bereitet, die in Freude und Leid ausgeben und ihren Grimm zurückhalten und den Menschen verzeihen. Und Allâh liebt die Gutes.. Weiter

  • Die Struktur der Brüderlichkeit wiederherstellen - Teil 1

    Der verhängnisvolle Fehler Es war einer der intensivsten Momente seines Lebens. Seine Mitmenschen hatten sich wahrscheinlich noch nie so sehr angestrengt und sich noch nie so schnell bewegt. Als die Schlacht abflaute und die Kämpfer sich auf den Hügel zurückzogen, überkam sie ein Gefühl der Erleichterung und Ruhe: Sie.. Weiter

  • Mach den Kopf frei, befreie deine Seele!

    Für die meisten berufstätigen Frauen ist der spielerische Umgang mit den täglichen Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Lebens der einzige Weg, die Dinge anzupacken. Seien wir ehrlich. Wir leben in einer Welt, die sich schnell verändert und viel anspruchsvoller ist als die Welt, in der unsere Mütter großgeworden sind... Weiter

  • Gefällt dir, wer du bist?

    Gefällt dir, wer du bist, wenn du allein bist? Gefällt dir die Person, die dich anschaut, wenn du vor dem Spiegel stehst? Und wenn du nach einem harten und langen Arbeitstag heimkehrst, bist du eigentlich in der Lage, mit dir selbst Zeit zu verbringen, ohne nach einem Buch, einem Magazin oder nach der Fernbedienung zu greifen? Ist dir der.. Weiter

  • Allâh lieben – Die höchste Hoffnung

    Schließlich kommen wir zum springenden Punkt und zu dem, was der Gipfel unserer Hoffnungen sein sollte: Allâh zu lieben. Wir müssen diese Liebe ins rechte Licht rücken: Warum sollen wir Allâh den Hocherhabenen mehr als alles andere lieben? Wie können wir dies tun? Woher wissen wir, dass wir Allâh den Hocherhabenen.. Weiter

  • Der Unterdrücker und der Unterdrückte

    Die Plicht eines Unterdrückers Wer andere unterdrückt, sollte Allâh fürchten und die Übertretung vermeiden, weil sie am Tag der Auferstehung als mehrfache Übertretungen gezählt werden wird: Eine dafür, Allâh nicht zu gehorchen, eine andere dafür, seinen Glaubensbruder zu unterdrücken und eine.. Weiter

  • Bittgebete erweichen das Herz – Teil 2

    Einhalten des Verhaltenskodexes des Inneren Die Reinigung des Bauches zählt zu den wichtigsten ethischen Verhaltensweisen, die der Bittgebetssprecher einhalten soll. Es ist die Hauptbedingung des Erhörens. Man hat seine Reue zu erneuern, jedem sein geraubtes Recht zurückzugeben, das Herz von Hass und Krankheit zu reinigen, die das Herz.. Weiter